Leseproben ✓ Geschichten, Abhandlungen oder Erzählungen

empfohlene Leseproben
die schönsten Leseproben
von Soléa P.
von Soléa P.
Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Was ist eigentlich, wenn ich ein Problem habe? Oder, wenn ich zum…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Die Schule ist out. Wir haben heute gewaltfrei. Wir pflegen das…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Wir sind hier wohl nicht mehr erwünscht? >Das siehst du nicht…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Mein fiktives Wohnzimmer ist 1 Million Quadratkilometer groß, und…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Meine sehr verehrten Fachleute, wir alle wissen, warum wir uns um…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Miss Mutig hatte, wie alle ihre Verwandten, „krumme Füße“. Zu…

Biografien / Autobiografien, Leseproben
von Klaus Rödder
Bibliothek

Der englische Autor Gordon Langley Hall, der zu dieser Zeit in New…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Eine neue Wohnzimmerlampe? Ein neuer Stuhl für die Küche? Ein…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Was ist Leim? Kann man auf ihn gehen? Nicht auf jeden! Kaltleim z…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

„Beschwere dich über die Zustände im Gespensterland!“, sagt…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Wie der Schlangenzüchterverein bekannt gibt, ist eine Unmenge…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Dieses Buch ist so geheim, daß es praktisch gar nicht existiert,…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Es ist später Morgen! Der Sonnengott hat den Mondwagen über den…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Ganz besonders auch die Heuschrecken. Sie sind soo zart und schön…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Einst stand ich wirklich voll auf Frauen, sie fühlten sich so…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Als irgendein Prophet, mit seinem Heer, heilsbringend, durch die…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Nichts ist auf nichts zurückzuführen! Wir lernen fröhlich im…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Was leg ich mir über? Was lasse ich aus? Bin ich der Faden, bin…

Essay, Leseproben
von Avigdor Ben Trojan s.A.
Bibliothek

KLEINE EINFÜHRUNG IN DIE GESCHICHTE DES BERLINER BEZIRKES…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Morphogenetische Felder sind Strömungen zwischen den Welten?…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Seitdem die Affen das Sprechen erlernt haben, hat die Anzahl der…

Leseproben
von Olga Drocjuk
Mitglied

„Wir suchen nach einem Menschen, der uns nicht aufgibt, wenn wir…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Wenn uns das Gewissen sagt „Mord ist eine Sünde“, wir aber von…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Wir sind auf der Jagd! Wir haben uns zu dritt auf den Weg gemacht…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Wir schreiben das Jahr 2159, das 100ste Jubiläumsjahr unserer…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Es scheint für die Intelligenz wichtig zu sein, Begriffe einander…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Weil der Mensch so überaus klug ist, ist er auch andauernd am „…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Es gab einmal eine Zeit, da war der Mensch ganz alleine. Er hatte…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Meine Kinder fliegen zwischen den Sternen im Kreis. Meine Wege…

Leseproben
von * noé *
Mitglied

Wie still die Welt ist, unmittelbar bevor der erste Vogel…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Viele Jahre waren ins Land gegangen, ohne, daß aus dem Land wieder…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Zu früh gefreut – zu spät bereut! Die Welt war (vergleichsweise)…

Leseproben
von Qayid Aljaysh Juyub
Mitglied

Planen Sie Ihren Jahresurlaub und haben Sie diverse Probleme…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Von Zeit zu Zeit empfiehlt es sich, absolut umzudenken. Wie muss…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Als ein Gott zu sterben, ist kein Denkhindernis für Vollidioten,…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

„Du bist mein Ein-und-Alles!", sagte er und sie dachte: „Du weißt…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Die Nacht hat sich zu einem schwarzen Kreis um mich…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Wie gedenken Sie eigentlich, lieber Leser, die Zukunft zu…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

„Machst Du das Frühstück?“, fragte die Miss und der Stein…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Früher (= stark antiquierte Methode) schlug der Urmensch dem…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Es trug sich zu, spielte sich ab, geschah aber nicht wirklich,…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Es morgens um 7. Die Welt ist in Ordnung. Tante Angela macht die…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Sein Gewissen zu beruhigen, ist ganz wichtig für eine bestimmte…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Komm mit mir nach Satanopolis – aber bitte verhalte dich ruhig!…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Ob es überhaupt sinnvoll ist, etwas Sinnvolles zu tun? Das kommt…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Kaum ist man da, ist man eigentlich schon wieder weg, genauer, der…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

1. Gespenst: Hast Du die Geschichtssendung gestern auch gesehen?…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Warum ist der Nachthimmel schwarz und nicht weiß? Das liegt an der…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Der unablässige Strom des Bösen vollzieht sich im Innern nicht…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Wenn man, sagen wir mal, so neben der Schöpfung her lebt, oder…

Leseproben
von Doris Müller
Mitglied

Nur ein Größtenwahnsinniger behauptet von sich selbst die Weisheit…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Wer Sprichwörter richtig beurteilen will, der sollte auch kein…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Mal sehen – was ist denn das da im Spiegel? Aha, ein „Mensch“! Ach…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

1. Gespenst: Kennst Du das Land, wo der Zitronenhandel blüht?…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Ungeheuer wichtig für das allgemeine Wohlbefinden ist es, sich…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Wem können wir eigentlich noch vertrauen? Und – wer ist wir? Also…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

„Liebe Leute, seid doch bitte nicht so traurig, könnt ihr denn…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Lieber Charles Darwin, fahr bitte nicht mit der Beagle in den…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Wie fangen wir an? OK: Das Universum – unendliche Weiten … Welten…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Mannomann, das ist aber eine schwierige Aufgabe! So mag es…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Wehr schohn mahl fersucht had ainen Liebesbrif su verfaseln, dehr…

Leseproben
von Tanja Grün
Mitglied

I. Festland

Ich wachte früher auf als sonst an diesem…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

„Wie ermittle ich eine Identität?“ Diese Frage ist voller…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

„Und immer siegt die Dunkelheit“, könnte man sagen, wenn man den…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Nahe an der Seelenlosigkeit und ganz nah am kollektiven Verderben…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Nach Schema „F“ zu verfahren, wird uns da vermutlich nicht…

Leseproben
von K. K.
Mitglied

Der Mensch ist das intelligenteste Tier,
der seine…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Wer blöd ist, ist zwar blöd, aber das ist auch schon wieder…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

„Wenn du dich selbst nicht lieben kannst …“, dann kannst du gar…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Vor mir liegt das Land deiner Seele. Früher war es ein weißer…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Während sich auf dem nicht zufällig entstandenen Planeten „Erde“…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Wie steht es geschrieben im Heiligen Buch der Äffesser? „Wehret…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Nun? Was nun? Was soll’n wir tun? Wir sind uns einig … zu streiten…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Der Weltraum ist voller mathematischer Dimensionen: Jeder behilft…

Leseproben
von Alf Glocker
Mitglied

Mit keinem lachenden und keinem weinenden Auge blicke ich zurück…

Seiten

Über Leseproben stellt der Autor einen repräsentativen Text seines Werkes frei zur Verfügung. Im literarischen Bereich geht es dabei weniger um einen Gesamteindruck (wie zum Beispiel bei aktuellen Software-Angeboten, die den vollen Funktionsumfang erst nach einer 'Testphase' und anschließendem Kauf ermöglichen), als um eine Idee. Der als Leseprobe angebotene Text soll 'einstimmen' … den Leser neugierig und kaufwillig machen.

In der Regel umfassen Leseproben 10 bis 30 % eines kompletten Werkes - je nach Gesamtumfang. Unterm Strich übernimmt dabei der Leser im Verhältnis zur eigenen Erwartungshaltung Lektoren-Prüf-Arbeit. Das komplette Werk wird erst gekauft oder auch abgelehnt, wenn die Leseprobe Zustimmung bzw. Ablehnung hervorgerufen hat.

Leider können viele Leseproben keinen wirklich gültigen Eindruck zur Handlung vermitteln - vor allem dann nicht, wenn das Werk eine besondere Schlusslösung hätte, die vorab nicht 'verraten' werden kann ohne die Spannung zu zerstören.
Daran sollte man als Leser einer 'Probe' immer denken!