Kurzgeschichten & Kurzprosa ✓ 2100+ moderne und klassische short storys

Bild von Prosa Kugeln mit Kurzgeschichten

Der Begriff der 'Kurzgeschichte' (im Englischen 'Short Story') und im erweiterten Diminutiv 'Kurzprosa', birgt für den Konsumenten, der nur aus 'Spaß an der Freud´' liest, einige Schwierigkeiten. Romane sind lang, Erzählungen sind kürzer … Shortstories und Kurzprosa also noch kürzer?

Sie finden hier eine große Auswahl von Kurzsgeschichten zu allen Themen.

empfohlene Kurzgeschichten
von Ingeborg Schneidereit
von Max Dernet
von Conrad Cortin
neue Kurzgeschichten
von Monika Jarju
von Monika Jarju
die schönsten Kurzgeschichten
von Monika Jarju
von Sigrid Hartmann
von Ella Sander
von Edgar Allan Poe
Bibliothek

Ich erwarte und verlange nicht, für die seltsame und doch…

von Monika Jarju
Mitglied

Ich gehe durch helle Straßen, überquere verschneite Plätze,…

von Monika Jarju
Mitglied

Fast wird mir ein wenig schwindlig, während ich langsam auf

von Monika Jarju
Mitglied

Einmal öffnete ich im Traum ein Einweckglas,
darin lag ein…

von Monika Jarju
Mitglied

Selten gelingt es dem Zahnarzt, sich um seine Angelegenheiten zu…

von Monika Jarju
Mitglied

Bevor ich wieder aufbreche, habe ich beschlossen, die Stadt…

von Magnus Gosdek
Mitglied

In unserer Stadt blieb nichts lange ein Geheimnis. Dafür war sie…

von Monika Jarju
Mitglied

Aber wie sich der Kontrolleur nun umdreht, nutze ich den…

von Monika Jarju
Mitglied

Im Café. „Schreib ein Gedicht über dich von innen heraus“,

von Monika Jarju
Mitglied

Dieser Status brachte uns die Berechtigung ein, uns zu bewerben.…

von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied

In den Städten begegnet man mehr und mehr die Kehrseite unserer…

von Monika Jarju
Mitglied

Prompt sendet mir ein Freund ein selbst aufgenommenes Video,…

von Monika Jarju
Mitglied

Nie zuvor war ich in Ägypten gewesen. Das Stadtviertel war mir…

von Karin Steuck
Mitglied

Er lässt mich nicht so klein, wie ich manchmal werde.
Er…

von Sarah .
Mitglied

Mit zehn wurde mir zum ersten Mal die Sinnlosigkeit der Existenz…

von Monika Jarju
Mitglied

„Was siehst du an der Wand?“
„Minutenzeiger und…

von Monika Jarju
Mitglied

Überrascht stelle ich fest, dass eine Überführung zum…

von Monika Jarju
Mitglied

Ein Vorraum als Bühne, Klarinettenklang und Menschen auf Stühlen.…

von Monika Jarju
Mitglied

Mittags im Park. Außer mir ist niemand hier. Ich setze mich auf…

von Anton Maurer
Mitglied

Es war einmal ein Peter, der hatte einen Musikgeschmack, der so…

von Alf Glocker
Mitglied

Was es nicht alles für Hunde gibt! Die kuriosesten Tiere. Riesige…

von Monika Jarju
Mitglied

Ich betrete das violett und senfgelb verputzte Neuköllner Haus.…

von marie mehrfeld
Mitglied

Hochsommer ist jetzt, der Himmel heute bedeckt, ein Sommergewitter…

von Monika Jarju
Mitglied

Die neuesten Werke in der Ausstellung zeigen meine Bilder. Zu…

von marie mehrfeld
Mitglied

Noch nicht ganz wach begeben sich meine Gedanken auf eine…

von Monika Jarju
Mitglied

Ich traf jene kleine Frau
eine halbe Ewigkeit später…

von Soléa P.
Mitglied

Endlich… das warten hatte ein Ende. Allmählich wurde es auch zu…

von Monika Jarju
Mitglied

Mit einem gebrochenem Arm liegt mein Mann im Krankenhaus.
Er…

von Monika Jarju
Mitglied

Die Strecke ist unterbrochen, dennoch kommen die Straßenbahnen…

von Monika Jarju
Mitglied

Die Passagiere drängen mich ins Cockpit. Rasch erklärt mir die…

von Monika Jarju
Mitglied

„Das schaffen wir an einem Tag!“, sagt Gerd überzeugt. Er hat es…

von Helena Pachs
Mitglied

Ich mag Achterbahnfahrten. Dieses langsame Hochfahren in Erwartung…

von Maik Kühn
Mitglied

Blitze zuckten in unregelmäßigen Abständen am Himmel und erhellten…

von Julia Körner
Mitglied

Tim war sich ganz sicher. Der Nikolaus würde viele Geschenke…

von Maik Kühn
Mitglied

Ein kleiner roter Kopf rieb entlang der rauen Fläche und entlud…

von Magnus Gosdek
Mitglied

Abends gingen wir zum Fluss hinunter. Die Spaziergänger waren…

von Monika Jarju
Mitglied

Kein Mensch weiß, wo die weiße Katze herkommt. Eine ausnehmend…

von Annelie Kelch
Mitglied

Als meine Jugendliebe Mark die Scheidung verlangte, weil er, wie…

von Monika Jarju
Mitglied

Mein Los gewinnt – SECHS RICHTIGE!
Doch mein zehnjähriger…

von Monika Jarju
Mitglied

Meine Mutter strickt einen Pullover in grellem Grün und Gelb,…

von Monika Jarju
Mitglied

Vielleicht wäre es mir nicht aufgefallen, erst der junge Mann im…

von Sigrid Hartmann
Mitglied

Dort am Horizont – er sah sie an mit großen, vor Angst geweiteten…

von Monika Jarju
Mitglied

Radiodurchsage:

„Hier spricht /
die Polizei! //…

von Ekaterina Neff
Mitglied

Die Sonne geht unter,
ich erblicke die letzten…

von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied

„Du wirkst so verträumt auf deiner Decke auf der blühenden Wiese.…

von Sigrid Hartmann
Mitglied

Im Gras, unweit des Weges, saß eine Weinbergschnecke. Sie hatte…

von Soléa P.
Mitglied

„Hast du das gehört? Dreißig Jahre Fressnapf! Du, die sprechen von…

von Scully van Funkel - Keller
Mitglied

Wer bist du,
wenn deine weltlichen Gewohnheiten ihr…

von * noé *
Mitglied

Rosel K. hatte nun mit ihren 94 Jahren fast den letzten ihrer 10.…

von Monika Jarju
Mitglied

Er ruft im Traum seine Mutter an.
„Was soll ich jetzt tun…

von Lara Preis
Mitglied

Ungefähr in ihrem Alter musste dieser Jugendliche sein und er war…

von Annelie Kelch
Mitglied

Die Hündin mit dem Welpen, beide aus Sand, so gelungen, als…

von Susanna Ka
Mitglied

Jedes Mal, wenn ich ein neues e-book kaufe, und dem Onlinehändler…

von Ingeborg Henrichs
Mitglied

Dieses Gartenhaus in Paderborn
kannten die Altvorderen schon…

von Monika Jarju
Mitglied

Plötzlich stoße ich beim Schwimmen an einen Kadaver. Eine Giraffe…

von Monika Jarju
Mitglied

Als ich jung war, lebte ich mit einem Mann zusammen, der hatte…

von Monika Jarju
Mitglied

„Das schaffen wir an einem Tag!“, sagt Gerd überzeugend. Er hat es…

von Monika Jarju
Mitglied

Was Anita betrifft, bin ich ungeheuer neugierig. Ich hatte mit…

von Susanna Ka
Mitglied

Jeden Winter, wenn ich auf der Insel bin, bittet mich Frieda um…

von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied

„Ich bin nicht schön, so spricht die Sternenblume, doch Menschen…

von Monika Jarju
Mitglied

Das Haus wurde umgebaut, Briefkästen gibt es nicht mehr,

von Monika Jarju
Mitglied

Auf einem Floß nähe ich Kartons zusammen.
Wind kommt auf,…

von Angelika Wessbecher
Mitglied

„Ist er nicht herrlich?“ schnarrte eine tiefe Frauenstimme. „…

von Monika Jarju
Mitglied

Im Hallenbad schließen ein Mann und ein Krokodil eine Wette ab.…

von Monika Jarju
Mitglied

Am Imbissstand auf dem U-Bahnsteig teilten Gerald und ich uns eine…

von Monika Jarju
Mitglied

Zwei Frauen warten an der Ampel. „Sieh mal, die Katze läuft bei…

von Monika Jarju
Mitglied

Vor mir ein altes Paar, untergehakt, im langsamen Gleichschritt,…

von Willi Grigor
Mitglied

Ein "Drama", das sich im ganzen Land - in verschiedenen Varianten…

von Monika Jarju
Mitglied

es
geht wie es geht, so oder anders, droht Herr ANDERSCH,…

von Monika Jarju
Mitglied

die wohnung ist leer ich gieße blumen die nach sonntag duften…

von Edisa Letic
Mitglied

Dunkelheit, die über deine Welt zieht,
Kälte, die dein neuer…

von Lena Kelm
Mitglied

Die wenigen Treppen ohne Geländer aus dem Waggon heraus

von Corinna Herntier
Mitglied

„Scheiß Kippen!“, fluchte Gabriele und nahm noch einen letzten…

von Monika Jarju
Mitglied

Anscheinend hatte sich mein Freund nichts dabei gedacht, als er…

von Monika Jarju
Mitglied

Ich weiß nicht, wo mir der Kopf steht! Möbel verstellen die Zimmer…

Seiten

Ginge es einzig um die Länge (den Umfang) eines literarischen Werkes, könnte man - auch im Falle der Kurzgeschichten - vielleicht eine am physikalischen oder geometrischen Prinzip angelehnte literarische Maßeinheit anwenden. T1 (Text mit maximal 1 Zeile), T10, T5000, T2.000.000 … usw.

Da dies niemand wirklich möchte, verschwimmen die Bezeichnungen im Prosabereich viel mehr als im lyrischen oder (fürs Theater gedachten= dramaturgischen) Bezug.
Der Wert eines Kurztextes bleibt dabei unberührt: Anekdoten, Aphorismen, Sketche, Skizzen, Kurzgeschichten, Kurzprosa … die Möglichkeiten sind mannigfaltig.