Kurzgeschichten & Kurzprosa ✓ 2100+ moderne und klassische short storys

Bild von Prosa Kugeln mit Kurzgeschichten

Der Begriff der 'Kurzgeschichte' (im Englischen 'Short Story') und im erweiterten Diminutiv 'Kurzprosa', birgt für den Konsumenten, der nur aus 'Spaß an der Freud´' liest, einige Schwierigkeiten. Romane sind lang, Erzählungen sind kürzer … Shortstories und Kurzprosa also noch kürzer?

Sie finden hier eine große Auswahl von Kurzsgeschichten zu allen Themen.

empfohlene Kurzgeschichten
von Edgar Allan Poe
von Peter Altenberg
von Max Dernet
neue Kurzgeschichten
die schönsten Kurzgeschichten
von Monika Jarju
von Sigrid Hartmann
von Ella Sander
von Monika Jarju
Mitglied

Hamburger Bahnhof – Museum für Gegenwart
ABGEGRENZTE WELTEN…

von Monika Jarju
Mitglied

Mittags im Park. Außer mir ist niemand hier. Ich setze mich auf…

von Sigrid Hartmann
Mitglied

Hoch über der Erde, dort, wo es besonders kalt ist, verborgen in…

von Monika Jarju
Mitglied

Die Frau bemerkt meinen fragenden Blick, als sie ihre mit Flecken…

von Monika Jarju
Mitglied

Ich spaziere nach dem heftigen Regen durch die Straßen. Der Sturm…

von Monika Jarju
Mitglied

Herrenlose Hunde spazieren vorbei. Vor mir ein kleiner struppiger…

von Monika Jarju
Mitglied

In diesem Kaufhaus besteht der Fahrstuhl aus einem Trittbrett und…

von Monika Jarju
Mitglied

Über den Giebel eines Hauses spannen Leute ein Tierfell.

von Monika Jarju
Mitglied

Auf dem Platz VOR DER NEUEN WELT begegnet mir mein Mann.
Ich…

von Monika Jarju
Mitglied

Die Hausverwaltung schickt mir für die Reparatur ein rohes Ei.…

von Monika Jarju
Mitglied

Das alte Stadttor des Walls durchquerend gehe ich wie auf wogenden…

von Lena Kelm
Mitglied

Früh am Morgen ertönte Tschaikowskis Sterbender Schwan vom

von Monika Jarju
Mitglied

Für meine schwangere Freundin nähe ich ein Umstandskleid.

von Monika Jarju
Mitglied

War es nicht an der Zeit für eine schöne Reise? Kurzentschlossen…

von Monika Jarju
Mitglied

Zu einer Straßenmusik tanzen drei junge Asiaten, die Arme hinter…

von Monika Jarju
Mitglied

Das Geschäft ist voller Kunden, als ein kleiner verwachsener Mann…

von Monika Jarju
Mitglied

Hier stand ich in dieser langen Warteschlange, soweit hatte ich es…

von Magnus Gosdek
Mitglied

Gegen Mittag wurde es so heiß, dass es unter dem Dach der Laube…

von Monika Jarju
Mitglied

Es war Zeit, ins Hotel zurückzukehren. Ach, ich hatte solche Lust…

von Monika Jarju
Mitglied

In ein Gespräch vertieft mit einem chinesischen Dichter, dessen…

von Monika Jarju
Mitglied

Erinnerst du dich, sage ich, umhüllt von einer wärmenden Wolldecke…

von Monika Jarju
Mitglied

Ich öffne. Sogleich dringen ein Mann und eine Frau ein.
„…

von Monika Jarju
Mitglied

Verlassen liegt die Straße da, eine leere Straßenbahn fährt an mir…

von Monika Jarju
Mitglied

Der Geruch von Seeluft und Fischen vermischt mit nassem Sand und…

von Marie Mehrfeld
Mitglied

Die Tiere des Waldes haben es gut in ihren Höhlen und die Vögel…

von Monika Jarju
Mitglied

Einmal war meine Kleidung verschwunden. Ich musste sie im Hotel…

von Monika Jarju
Mitglied

In meinem Arbeitszimmer wächst auf einmal Wald.
Noch…

von Monika Jarju
Mitglied

Am Imbissstand teilten Gerald und ich uns eine appetitliche…

von Monika Jarju
Mitglied

In Madrid trennten wir uns sogleich in der Ankunftshalle.
Mr…

von Monika Jarju
Mitglied

70.000 Meter über dem Meer.
Ich stehe auf einer Klippe,…

von Susanna Ka
Mitglied

Jeden Winter, wenn ich auf der Insel bin, bittet mich Frieda um…

von Monika Jarju
Mitglied

Als ich jung war, lebte ich mit einem Mann zusammen, der hatte…

von Monika Jarju
Mitglied

SECHS RICHTIGE, ich habe gewonnen! Die Freude währt nur kurz, ich…

von * noé *
Mitglied

Rosel K. hatte nun mit ihren 94 Jahren fast den letzten ihrer 10.…

von Monika Jarju
Mitglied

„Das schaffen wir an einem Tag!“, sagt Gerd überzeugend. Er hat es…

von Magnus Gosdek
Mitglied

In unserer Stadt blieb nichts lange ein Geheimnis. Dafür war sie…

von Lena Kelm
Mitglied

Die wenigen Treppen ohne Geländer aus dem Waggon heraus

von Monika Jarju
Mitglied

Was Anita betrifft, bin ich ungeheuer neugierig. Ich hatte mit…

von Ingeborg Henrichs
Mitglied

Dieses Gartenhaus in Paderborn
kannten die Altvorderen schon…

von Monika Jarju
Mitglied

Ein bedeutender Film wird gezeigt. Die Aula ist voll. Die Lehrer…

von Monika Jarju
Mitglied

Das Haus wurde umgebaut, Briefkästen gibt es nicht mehr,

von Monika Jarju
Mitglied

Auf einem Floß nähe ich Kartons zusammen.
Wind kommt auf,…

von Monika Jarju
Mitglied

es
geht wie es geht, so oder anders, droht Herr ANDERSCH,…

von Monika Jarju
Mitglied

Ich betrat ein Reisebüro, indem kaum Betrieb war und setzte mich…

von Soléa P.
Mitglied

„Hast du das gehört? Dreißig Jahre Fressnapf! Du, die sprechen von…

von Monika Jarju
Mitglied

Im Hallenbad schließen ein Mann und ein Krokodil eine Wette ab.…

von Monika Jarju
Mitglied

Am Imbissstand auf dem U-Bahnsteig teilten Gerald und ich uns eine…

von Monika Jarju
Mitglied

Zwei Frauen warten an der Ampel. „Sieh mal, die Katze läuft bei…

von Maik Kühn
Mitglied

Blitze zuckten in unregelmäßigen Abständen am Himmel und erhellten…

von Monika Jarju
Mitglied

Vor mir ein altes Paar, untergehakt, im langsamen Gleichschritt,…

von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied

„Ich bin nicht schön, so spricht die Sternenblume, doch Menschen…

von Monika Jarju
Mitglied

Ich liege am Straßenrand. Ein Mann im Anzug geht vorbei.
„…

von Monika Jarju
Mitglied

Während ich ein Standbild betrachte, auf dem Hirsche und Rehe…

von Angelika Wessbecher
Mitglied

„Ist er nicht herrlich?“ schnarrte eine tiefe Frauenstimme. „…

von Monika Jarju
Mitglied

Ein Mann hatte einen anderen mit der Axt erschlagen.
Um…

von Monika Jarju
Mitglied

Die Patienten warten. Im Wartezimmer steht ein mehrarmiger…

von Monika Jarju
Mitglied

Anscheinend hatte sich mein Freund nichts dabei gedacht, als er…

von Monika Jarju
Mitglied

Ich weiß nicht, wo mir der Kopf steht! Möbel verstellen die Zimmer…

von Willi Grigor
Mitglied

Ein "Drama", das sich im ganzen Land - in verschiedenen Varianten…

von Monika Jarju
Mitglied

Prompt sendet mir ein Freund ein selbst aufgenommenes Video,…

von Maik Kühn
Mitglied

Ein kleiner roter Kopf rieb entlang der rauen Fläche und entlud…

von Monika Jarju
Mitglied

Einmal öffnete ich im Traum ein Einweckglas,
darin lag ein…

von Anton Maurer
Mitglied

Es war einmal ein Peter, der hatte einen Musikgeschmack, der so…

von Monika Jarju
Mitglied

„Schauen Sie in Ihrer Tasche nach, fehlt etwas?“ - spricht mich…

von Monika Jarju
Mitglied

Mit hoher Stimme stellt Anita mir ihren eben auserkorenen Vater…

von Jürgen Skupniewski-Fernandez
Mitglied

In den Städten begegnet man mehr und mehr die Kehrseite unserer…

von Monika Jarju
Mitglied

Nie zuvor war ich in Ägypten gewesen. Das Stadtviertel war mir…

von Edisa Letic
Mitglied

Ist es die Stille die einem Angst macht?
Ist es das…

von Marie Mehrfeld
Mitglied

Noch nicht ganz wach begeben sich meine Gedanken auf eine…

von Monika Jarju
Mitglied

Selten gelingt es dem Zahnarzt, sich um seine Angelegenheiten zu…

von Monika Jarju
Mitglied

Im Café. „Schreib ein Gedicht über dich von innen heraus“,

von Monika Jarju
Mitglied

Ich traf jene kleine Frau
eine halbe Ewigkeit später…

von Monika Jarju
Mitglied

Fast wird mir ein wenig schwindlig, während ich langsam auf

von Monika Jarju
Mitglied

Ein Vorraum als Bühne, Klarinettenklang und Menschen auf Stühlen.…

Seiten

Ginge es einzig um die Länge (den Umfang) eines literarischen Werkes, könnte man - auch im Falle der Kurzgeschichten - vielleicht eine am physikalischen oder geometrischen Prinzip angelehnte literarische Maßeinheit anwenden. T1 (Text mit maximal 1 Zeile), T10, T5000, T2.000.000 … usw.

Da dies niemand wirklich möchte, verschwimmen die Bezeichnungen im Prosabereich viel mehr als im lyrischen oder (fürs Theater gedachten= dramaturgischen) Bezug.
Der Wert eines Kurztextes bleibt dabei unberührt: Anekdoten, Aphorismen, Sketche, Skizzen, Kurzgeschichten, Kurzprosa … die Möglichkeiten sind mannigfaltig.