Gedichte von * noé *

10.000 Amis in Qatar –
war das dem Onkel Trump wohl klar,…

Gefangen im Wachs
der sich verzehrenden Kerze:

Ein Dichter dichtet,
ein Richter richtet,
ein Sänger…

Bei dir zu sein,
in einem Bild von Harmonie -
das…

Wir sind einander entwöhnt.

Nur unsere Gedanken…

Die Flut schwarzen Haares,
fast femininer Wellenfall,

Die Reinheit der Laken, die ich extra wusch
und im Wind…

Ich bin ja deine kleine Flucht,
bei der im Alltag du gesucht…

Bin ich denn … ich?
Wer weiß das schon zu sagen …
Bin…

Müde ist sie, ohne Ruh',
drückt beide Augen ganz fest…

Glück als Gelatine-Ball,
Haut zart streichelnd,
weich…

Da liegen sie sich in den Armen,
Weihrauch füllt die…

Die Achtung hat er sich verdient,
die ihm im Tod…

Genug kann man doch gar nicht lieben -
wenn auch manche…

Regierungskids, Mädels wie Knaben!
Genug gespielt,

Gestern – grad gestern! – im Film war’s zu sehn:

"Die Frist geht nur bis Jahresende."
So tönt es uns aus der…

Der Spiegel hat es aufgedeckt ...
Die Kanzlerin hielt es…

Ja ... Lichtreflexe auf dem Wasser ...
Was macht das Leben…

Ich schwebe, schwebe in der Tiefe –
bis 3 Kilometer unter…

Unverrückbar steht es fest,
dass England die EU verlässt.…

Blattgold überzieht die Welt,
mit wunderschönem Glanz.…

Schlüpft ein Gössel aus dem Ei,
gibt's den magischen…

Leere, entseelte Gesichter,
die dir überall um dich herum…

Du schluckst die vielen kleinen Kröten,
die langsam, aber…

Wie letzt' Jahr auch, die Nabelschau:
Wer ist jetzt…

Beide waren keine Schweiger,
nun verstummen beide – leider.…

Mit Bomben gegen Giftgas ankämpfen –
nur kranke Gehirne…

Ein neues Steuerjahr beginnt –
doch nicht wer zahlt ist, der…

Man liebt oder hasst, weil das, was man sieht,
für etwas…

Ganz Gedanke sein,
ganz ich ...
und gleiten, gleiten…

Ein Mensch – wann wohl denn ist er „gut“?
Wann kann man vor…

Wetterleuchten, Paargelaber,
dunkle Zeichen, Ich-Recht-Haber…

Meine Güte!!! ... deine? ... GÜTE ... ?!
Was verleiht dem…

Was beginnt, muss auch mal enden,
so zumindest steht 's…

Und wieder ist ein Tag vergangen,
ist in der Rückschau…

Die Grenzen zu! Der Flüchtling kommt!
Wär' er nur dort…

Ungeliebt, nicht gern gesehen …
eins gelernt: wieder…

Der Sultan hat das Buch gelesen,
die Filme füllten ihm die…

Immer diese Jammertöne!
Gibt es denn nicht reine, schöne,…

Und wieder reimt man "Erdogan"
bequem auf das Wort "…

Teuer, wie du deine Haut verkaufst!
Vielleicht will ich sie…

Mädels, haltet euch bedeckt!
Ihr ahnt nicht, wie ihr Jungs…

Du schmückst dein wohnlich kleines Nest
und machst es dir…

Zu einer Kette aufgereiht,
Perle an Perle,
oft…

Der Haas ist tot!
Der Haas ist tot!
Die Wiese färbt…

Es regnet stetig, still und leise,
ein Sommerregen kühlt die…

Bei manchen gar nicht ernsten Themen,
ist dennoch dies schon…

Es gibt da was, das treibt mich um ...
Was mich bedrückt,…

Ich bin schon arg mitgenommen:
Wie soll ich es hinbekommen,…

Ist man in diesem Denken nicht verhaftet,
dass all das…

Noch keine vier, als Vater starb.
Jetzt gibt es nicht mal…

Hast du auch an mich gedacht?
Wusstest du von meinem Leben?…

Ich such' dich schon mein ganzes Leben,
und wär'…

Engel gibt's tatsächlich
in unsrem Leben, hier,
sie…

Die heißen Sommer auf der Haut ...
ich kann die Sonne spüren…

Alles gut? Trump resultiert …
gesund? Naja, nicht infiziert…

In wirklich frühen Kindertagen,
als es Zeit noch nicht…

Herbst weht markant sich durch die Lüfte
und zieht am…

"Wie oben, so unten" ...
DRUM hat's so gestunken!
Vom…

Einen Wimpernschlag lang nur
streifte der Schlaf meinen…

Frau Merkel hat "das Netz" entdeckt -
und schon werden wir "…

Wenn die Bomben uns vertreiben,
Sicherheit wir nirgends…

Schlafe, Erde, schlafe, Kind –
denn, dass wir verloren sind…

Ich habe dich ja nur geliehen …
und trotzdem bist du mein…

Ein Kloster hat so viele Ecken!
Vielleicht für Nonnen…

Hl. Valentin

Von Rom? Von Terni? In einer Person?

Heiliger Gedanke, uns zum Trost.
Oft blieb uns weiter nichts…

Hoffnung lebt -
wenn scheinbar es zu Ende geht,
wenn…

Dunkle Welten, die sich treiben,
dunkle Mächte, die regieren…

Manch einer stellt sich selber bloß,
indem er sich VERBAL…

Männer, die uns scheinbar führen,
können sich gut…

In meinem Sein, so wie ich bin,
hör ich genau schon nicht…

Ist das ein hohes Licht!
Es fällt sehr steil herab.

Seiten