Kurzgeschichten & Kurzprosa ✓ 2100+ moderne und klassische short storys

Bild von Prosa Kugeln mit Kurzgeschichten

Der Begriff der 'Kurzgeschichte' (im Englischen 'Short Story') und im erweiterten Diminutiv 'Kurzprosa', birgt für den Konsumenten, der nur aus 'Spaß an der Freud´' liest, einige Schwierigkeiten. Romane sind lang, Erzählungen sind kürzer … Shortstories und Kurzprosa also noch kürzer?

Sie finden hier eine große Auswahl von Kurzsgeschichten zu allen Themen.

empfohlene Kurzgeschichten
von Conrad Cortin
von Peter Altenberg
von Max Dernet
neue Kurzgeschichten
die schönsten Kurzgeschichten
von Monika Jarju
von Sigrid Hartmann
von Ella Sander
von Volker C. Jacoby
Mitglied

Seit einiger Zeit beobachtet man, dass englische Vornamen…

von René Oberholzer
Mitglied

Es schien, als ob es den ganzen Tag regnen würde, der alte Mann…

von René Oberholzer
Mitglied

Sie spritzte sich Tinte in die Adern.
Er sagte: "Ich…

von * noé *
Mitglied

Sie sah ihn stehen, mit hängenden Schultern.
Stumpf stierte…

von René Oberholzer
Mitglied

Diese Geschichte ist schon alt.
Noch älter ist der Autor…

von Alf Glocker
Mitglied

90. Schritt

„Ich sehe, ich sehe, ich sehe eine Lawine auf…

von Thery Trojan
Mitglied

Gekonnt desinteressiert ließ John den Blick durch das Halbdunkel…

von Alf Glocker
Mitglied

36. Schritt

Heute versuche ich es einmal mit einer…

von Mark Read
Mitglied

Oh, mein Gott. Bist es du?
Bist du es? Du, bist du es?

von * noé *
Mitglied

Jetzt ist es genug! Überall Krümel, Staub, Flusen - ich bin es…

von Pika "Bröselherz" Blitz
Mitglied

Rezension zum „Free Wheeling Feeling“-Buch BLOWIN´ FREE von aXXL…

von O N
Mitglied

Alles was mir wichtig war, bewahre ich dort auf.
Wie ein…

von Volker C. Jacoby
Mitglied

Da wir ja schon seit geraumer Zeit im deutschen Sprachgebrauch mit…

von Walter Zeis
Mitglied

Seine Hand lag wie ein Werkzeug um die Flasche. Nur der stechende…

von René Oberholzer
Mitglied

Liebe Doris

Ich bedanke mich in aller Form für Deinen…

von Alf Glocker
Mitglied

144. Schritt

Unter mit schwankt etwas. Das muss der Boden…

von René Oberholzer
Mitglied

Der Veranstalter hatte 127 Jurymitglieder verpflichtet. Ihre…

von Alf Glocker
Mitglied

104. Schritt

Es ist Nacht und die Stille liegt über allen…

von Kerim Mallée
Mitglied

Es riecht nach Regen, als ich die Autotür schließe. Der süße,…

von Michael Kleemann
Mitglied

Überrascht, wie etwas erheitert, hatte ich mir eine App…

von * noé *
Mitglied

Mit einem trockenen „Tock!“ spaltete die Axt das Holz. Durch die…

von Hans-Jörg Große
Mitglied

Mit einem Lächeln verschloss er das Kuvert. Die Adresse kannte er…

von Alf Glocker
Mitglied

Eine Staatsseele ist ein bisschen wie ein tüchtiger Farmer. Sie…

von Ernst Wetzel
Mitglied

In meinen 60 Lebensjahren

sind wir uns irgendwann begegnet…

von Carlos Wolf
Mitglied

Ich zog mir das Federbett über den Kopf. Sie hatten wieder Streit…

von Oliver S
Mitglied

Träume müssen aufgeschrieben werden. Sofort nach dem Erwachen,…

von René Oberholzer
Mitglied

Rückblende.

Sie war vor 4 Jahren im Supermarkt umgefallen…

von Balthasar Mowdray
Mitglied

Du bist so süß.
Der Geschmack deiner vollen Lippen. Deine…

von Alf Glocker
Mitglied

157. Schritt

Heute fiel es mir wie Schuppen aus den Haaren…

von Martha lds
Mitglied

Du bist mutig. Du setzt dich direkt eine Bank hinter sie. Heute…

von Alf Glocker
Mitglied

151. Schritt

Wenn ich mich einmal ganz bewusst ansehe, dann…

von René Oberholzer
Mitglied

Damit sein lebenslanger Traum in Erfüllung gehen konnte, lernte er…

von René Oberholzer
Mitglied

Sie sind Nachbarn. Er sitzt im Sommer auf dem Balkon. Sie auch.…

von Alf Glocker
Mitglied

113. Schritt

Dann kam das „Wissen“! Ich war voll und ganz…

von René Oberholzer
Mitglied

Eines Morgens sagte er am Frühstückstisch im Altersheim: "…

von Alf Glocker
Mitglied

67. Schritt

Achtung – weg! Wer oder was ist weg? Das Ziel…

von Stefan Fourier
Mitglied

Mit schwingenden Hüften kam sie auf ihn zu. Er hatte nicht den…

von René Oberholzer
Mitglied

Er setzte sich an den Strassenrand und hielt vor sich einen Zettel…

von Oliver S
Mitglied

Wenn die Zeit alle Wunden heilt,
und jede neue Perspektive…

von Alf Glocker
Mitglied

Ja, was gehört denn zu Deutschland? Auf jeden Fall mal das…

Seiten

Ginge es einzig um die Länge (den Umfang) eines literarischen Werkes, könnte man - auch im Falle der Kurzgeschichten - vielleicht eine am physikalischen oder geometrischen Prinzip angelehnte literarische Maßeinheit anwenden. T1 (Text mit maximal 1 Zeile), T10, T5000, T2.000.000 … usw.

Da dies niemand wirklich möchte, verschwimmen die Bezeichnungen im Prosabereich viel mehr als im lyrischen oder (fürs Theater gedachten= dramaturgischen) Bezug.
Der Wert eines Kurztextes bleibt dabei unberührt: Anekdoten, Aphorismen, Sketche, Skizzen, Kurzgeschichten, Kurzprosa … die Möglichkeiten sind mannigfaltig.