Susan Melville

Bild von Susan Melville

zur Person

Ich bin von meiner Art her immer etwas ungeduldig, in fast allem, was ich mache. Aber was ich mache, mache ich mit voller Begeisterung und immer von ganzem Herzen. So spiegeln meine Gedichte auch viel Gefühl wieder und werden immer wieder gerne gelesen. Mein Gedicht "Denn du berührst ... für immer mein Herz" ist bereits im November 2015 in der Anthologie "Ausgewählte Werke XVIII" Bibliothek deutschsprachiger Gedichte erschienen. Mit meinem eigenen Erstwerk "Nicht nur Träume ändern sich" wende ich mich an Menschen, die in der Poesie ein wenig Seelentrost suchen. Nicht jedem mögen alle Gedichte gefallen aber fast jeder findet hier Gedichte, in denen er sich wieder findet oder, die ihm in schweren Stunden eine Hilfe sein können, für sein weiteres Leben. Ein weiteres Buch zum Thema Seelenpoesie, Liebe und Freundschaft trägt den Titel "Als meine Seele erwachte".. Geschrieben in stillen und aufregenden Stunden und angereichert mit Illustrationen (s/w), die zum Träumen einladen. Frei nach dem Motto des ersten Buches "Nicht nur Träume ändern sich."

Zuletzt hinzugefügt

Dichtung

(ein Antiraucher-Gedicht)

Als Kind, da kanntest Du nichts…

Ohne Zuordnung

Ich kann reimen,
nicht dichten -
mitnichten.

Dichtung

Ich trage meine Schätze,
ganz tief im Herzen mein,
da…

Dichtung

Tief im gold´nen Ährengrund
wo ich küsst dein Veilchenmund,…

Dichtung

Das Buch des Lebens füllt sich Stück für Stück
mit all´…

Mitglied