Wahrheit ✓ Gedichte zum Thema / Schlagwort

empfohlene
von Christian Morgenstern
neue
von Robert K. Staege
von Andra Tannenbaum
von Philipp L'étranger
die schönsten
von Soléa P.
von Axel C. Englert
von Ella Sander
Prosagedichte
von René Oberholzer
Mitglied

Der Demagoge
Wollte nicht gehen
Sein Volk hatte

Dichtung
von Jennifer A
Mitglied

Geboren, schon verloren.
Eine Welt, die bald verfällt.

Lustige Gedichte
von Robert K. Staege
Mitglied

Goethe sprach: Dies ist ein Gleichnis!
An sich ist Käse kein…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Wie gern hätt‘ ich geschrieben
ein ernstes Dichterwort…

Ballade
von Josephine Walir
Mitglied

Über den Guadalquivir
stapfte einst ein wilder Stier.

Dichtung
von Marcel Bomhof
Mitglied

An der Stelle
von Blumen,
Feldern und Wiesen,

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Schwächer glänzt der Sonne Licht,
wo die schlanken Buchen…

Dichtung
von John Ende
Mitglied

Ich trau mich nicht,
die Angst ist zu groß.
Mein Kopf…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Ich bete dich an, meine heilige Erde –
du bringst das Leben…

Prosagedichte
von Vari Lemur
Mitglied

sie sitzen neben mir
in den sich gleichenden Cafés
von…

Lustige Gedichte
von Robert K. Staege
Mitglied

Tief in mir west zu jeder Stund‘
ein faules Vieh, recht fett…

Dichtung
von ulli nass
Mitglied

Genieße,
wenn es Dir gelingt,
den Augenblick -

Ohne Zuordnung
von Walter W Hölbling
Mitglied

blick' auf die welt
mit den augen des liebenden
nicht…

Prosagedichte
von Vari Lemur
Mitglied

verwirrt
geblendet
desorientiert
Vision?

Dichtung
von VAN DE JANKAS
Mitglied

Unbewusst diesen Tages...Treffen unsere Augen sich..Hundert mal…

Ohne Zuordnung
von Xenia Hügel
Mitglied

In deinem Leben das mächtigste aller Wesen – dein ICH.
Die…

Dichtung
von Elmar Vogel
Mitglied

Der wahre Weg geht übers Seil.
Über dem Boden knapp gespannt…

Lustige Gedichte
von Robert K. Staege
Mitglied

Wie oft man doch von Menschen hört,
dass Regen sie ganz…

Ohne Zuordnung
von Manuela Ellrich
Mitglied

Manch einer sagt: Ich war das nicht!
Da hat der Balken sich…

Ohne Zuordnung
von Uwe Kraus
Mitglied

... vom Quadrat zum Minuend, über dem der Divisor multipliziert…

Ohne Zuordnung
von Rochus Stordeur
Mitglied

reicher mann und armer mann
standen da und sahn sich an…

Dichtung
von * noé *
Mitglied

Hundertvierzig Twitterzeichen
können für so Vieles reichen,…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Erkenntnisspuren? Ja, ist gut!
Weißt du dann auch wie „es“…

Dichtung
von Peter Boensch
Mitglied

das wort
zu viel gesprochen
zu oft gebrochen

Dichtung
von * noé *
Mitglied

Ach, du armer Steuerzahler!
Geht’s erneut DIR an den Kragen…

Ohne Zuordnung
von ulli nass
Mitglied

sucht man den Chef
in seinem Hirn
ist man gestrickt…

Ohne Zuordnung
von Uwe Kraus
Mitglied

ich werde gefertigt im bild
der rahmenlosen spiegel
im…

Prosagedichte
von René Oberholzer
Mitglied

Oma hat Recht gehabt
Oma hat immer Recht gehabt
Oma…

Dichtung
von Marcel Strömer
Mitglied

Ich bin der Worte wenig
noch stiller als ein Stein

Ohne Zuordnung
von magne pater
Mitglied

Wie ein Nebelschleier vor des Verstandes sensibler Wand,
ist…

Lustige Gedichte
von * noé *
Mitglied

Siehste!? Sag ich doch, wie's geht!
Fuß in der Tür – und du…

Dichtung
von Sascha El Farra
Mitglied

Die Geschichte eines Losers
sie sei hier schnell geschrieben…

Dichtung
von Annelie Kelch
Mitglied

Geh aus, mein Herz und suche Freud,
und wenn du ihn gefunden…

Ohne Zuordnung
von Xenia Hügel
Mitglied

Ein absolut sicheres Wissen,
liegt in der Weisheit des…

Dichtung
von Ela von Sinnen
Mitglied

Was würd' die Liebe tun, würd'st du sie fragen,
in mancher…

Prosagedichte
von René Oberholzer
Mitglied

Eine Frau trifft einmal die Woche
Einen anderen Mann und…

Dichtung
von Ekkehard Walter
Mitglied

Was ist die Wahrheit
inmitten der Lügen dieser Zeit?

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Was bleibt von uns? - Ein Grabeshügel,
auf dem das Gras im…

Ohne Zuordnung
von Dana Enogieru
Mitglied

,,Ich denke, die Poeten unter uns
sind nicht…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Aus deinen schönen Augen
fließt Zärtlichkeit mir zu,

Dichtung
von Alfred Mertens
Mitglied

Gott ist alles, was wir kennen
Gott ist auch, nach dem wir…

Dichtung
von * noé *
Mitglied

Sigmund Gottlieb, ARD,
seine Fragen taten weh.
Doch…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Was ist denn schon mein Eigen?
Gedanken im fließenden Reigen…

Dichtung
von Horst Fleitmann
Mitglied

„Dichter“, die an Durchfall leiden
sind bestimmt nicht zu…

Dichtung
von Nils W
Mitglied

Treffe nicht den Takt, Metronom
Höre nicht mehr zu, Monoton…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

(Triolett)

Sei nichts, was du nicht wirklich bist,

Dichtung
von Magnus Deweil
Mitglied

Wer die Wahrheit sagt
Wer mit der Lüge bricht
Und sie…

Dichtung
von Ingrid Baumgart-Fütterer
Mitglied

Wir eilen durchs Leben im Sauseschritt
fassen vor Hektik im…

Dichtung
von Willi Grigor
Mitglied

Unschön sind so manche Worte,
schön, wenn man sie von sich…

Dichtung
von Jules Werweiß
Mitglied

Frei und Weg von meinen Problemen in der Umgebung und somit auch…

freiheit ?
Prosagedichte
von Robert K. Staege
Mitglied

Ich hörte auf,
das Schweigen zu fürchten,
als ich in…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

(Quatrain)

Gefühle lagen lang im Streite,
dann gabst…

Prosagedichte
von Peter Stampfer
Mitglied

In diesem Spiel
Ist die reine Lust
Das einzige Ziel…

Dichtung
von Joscha Klein
Mitglied

Kein Anfang könnt beschreiben,
was meine Zeilen schweigen.…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

(Quatrain)

Was könnt’ Schön‘res ich erkiesen,
als auf…

Prosagedichte
von Angelika Zädow
Mitglied

Du Vilnius, Oktober 2017

Aus der Vergangenheit…

Ohne Zuordnung
von Andra Tannenbaum
Mitglied

Wer seid ihr? ihr schaut streng
Trauer breitet sich aus, es…

Elegie
von Uwe Kraus
Mitglied

höret die herzkammer.
den fluss des irdenen blutes.

Dichtung
von Johann Seidl
Mitglied

schlaf, alles schlaf
in bilder geflochten, in tauwerk

Dichtung
von Alexander Paukner
Mitglied

Als Maien Winde, still umwagt.
Hat wohl die Freiheit sich…

Lustige Gedichte
von Robert K. Staege
Mitglied

Immer, wenn er redet, spricht er.
Wenn er zuviel trinkt,…

Ohne Zuordnung
von O N
Mitglied

Die Zeit ist da,
sie ist so nah,
fast greifbar,

Dichtung
von Philipp L'étranger
Mitglied

Manchmal siehst du hinaus, und genau in diesem Moment ist

Ohne Zuordnung
von Nocebo A.B.
Mitglied

Erfahrungen ergeben das Bild deines Ich,
Formen im Ganzen…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Das Zentrum ist, wo deine Seele fühlt,
wie aus ihr in stets…

Dichtung
von Alf Glocker
Mitglied

Ein verschwomm'ner Stern verspricht
mich zu lieben diese…

Ballade
von Jalid Sehouli
Mitglied

Ich muss es ihm sagen,
aber wie?,
oder besser…

Prosagedichte
von Uwe Kraus
Mitglied

1.
Der tunnel das tal war dunkel erstickend stieg der saure…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Leuchtest aus dem Flammenschimmer,
der vom Tagstern golden…

Haiku
von Robert K. Staege
Mitglied

Der Klostergarten,
Sonne liegt auf der Stille,
strömt…

Dichtung
von John Ende
Mitglied

Gezeichnet

Mein Leben ist so nice,
und ich bin doch…

Ohne Zuordnung
von Marcel Strömer
Mitglied

Hier und da
tanzende Schlangen
Sie waren meine Gäste…

Ohne Zuordnung
von Kant Arte
Mitglied

Die Moral war nie Dein Begleiter
Betrug ist das Pferd und Du…

Dichtung
von ulli nass
Mitglied

vor ALLEM nur das Nichts,Vakuum
dann ex Nihilo
fragile…

Dichtung
von Nocebo A.B.
Mitglied

Fehler an mir einzig täuschen hinweg Erinnerungen in dir.

Seiten