Gedichte von Willi Grigor

Dichtung

Das wahre Leben ist die Freude,
die dich ganz plötzlich…

Dichtung

Das Wasser zeigt in der Natur seine Schau,
besticht in…

Prosagedichte

In einem unendlichen Raum
gibt es keinen Mittelpunkt.

Dichtung

Der Glanz zum Schluss,
am neuen Anfang,
vermischt sein…

Dichtung

Manche Mauer ist gefallen,
warum wurden sie gebaut?

Dichtung

Mein lieber Freund war über hundert,
seinem Ende doch schon…

Prosagedichte

Wer kann es, den Himmel beschreiben,
sein unstetes Spiel mit…

Dichtung

Der allererste Sonnenstrahl
nach kurzer Sommernacht,

Dichtung

Es roch nach Sommeranfang,
es roch nach Gras.
An einem…

Dichtung

Es singen die Wiesen und Felder
von Schlachten vergangener…

Dichtung

Es kennt die Blume nicht die Sorgen,
die in Menschenköpfen…

Dichtung

Sternbeobachtung auf altnordische Weise

Ich gehe gern auf…

Dichtung

Der Teufel kam in unsre Welt
und schaute sich ein bisschen…

Dichtung

Stille herrscht
wenn Winde streicheln Äste
wenn Abend…

Dichtung

Kein Schnee ziert mehr der Bäume Äste,
kein Trugbild mehr…

Dichtung

Weißt du, wie viel Sterne ziehen
durch die Leere ihrer Welt…

Dichtung

Der Mensch wird nicht geboren
um Eltern zu erfreun.

Dichtung

Es hatten die Gedanken
in deinem Kopf nie Schranken.

Prosagedichte

Ich glaube, Marx
hatte recht:
Der Kapitalismus wird…

Dichtung

Wenn Menschen sich in Massen ballen
dann summt bei mir ein…

Dichtung

Nicht wenig Leute sorgen sich:
"Die Erde kriegt den…

Dichtung

Hat die Sonne es gewusst,
dass der Mensch die Wärme brauchte…

Dichtung

Die Menschheit braucht ihren Planeten,
die Erde ist ihr einz…

Dichtung

Weißt du noch, damals,
als das Schicksal uns führte

Dichtung

Ein Platz, an dem du atmen kannst
und Birken mit dir reden,…

Dichtung

Die Liebe ist des Glückes Saal,
den Glückliche sich teilen,…

Ballade

Die Lampe ist nun ausgelöscht, die Nacht ist still und klar,…

Dichtung

- oder die Welt der Fantasie

Die du aus Schönheit und…

Dichtung

Zu suchen ist einfach,
zu finden doch schwer
das Glück…

Dichtung

Wir Menschen auf der Erde leben,
doch wissen nicht warum.…

Dichtung

Dazugehören zu den Bequemen,
Spaß zu haben und zwar viel.…

Dichtung

Von Anfang an war ich ein Bayer,
im Kriege bin ich dort…

Dichtung

Die letzte noch von allen Sprossen,
dann ging er in den…

Dichtung

Der Bummel am Wasser der lauschigen Kleinstadt
führt weisend…

Dichtung

Er war allein mit seinen Ängsten
als er noch jung,…

Dichtung

"Die Würde des Menschen ist unantastbar."
So steht´s im…

Dichtung

Auf dem Wasserstreifen vor dem Eis,
das dünn ist, dem die…

Dichtung

Des Sturzbaches schäumende Gischt
im Winter zum Kunstwerk…

Dichtung

Sie hat viel die feine Stadt,
von allem nur das Beste.…

Dichtung

Lässt man Wasser aus der Donau
durch ein riesengroßes Rohr…

Ballade

(Mit dem Blick auf Wolfgang Borchert...)
Ein junger Mann…

Dichtung

Drei Brüder, fast achtzig, ein Leben lang Bauern,
in Demut…

Dichtung

Ich liebe es, dich anzuschauen,
die Augen so wie Lichter…

Dichtung

Ich wollt ich wär die gelbe Blume
in deinem blauen…

Dichtung

Auckland, 20. Februar 2010

Ich hab's erzählt schon manches…

Dichtung

Ich spür den Hauch des Sommerwindes
auf meines nackten Armes…

Ballade

Senegal, Jahreswechsel 1973-74

Wir trafen uns an einem…

Dichtung

Ich glaubte nie, dass wir uns fänden,
dieser Gedanke kam mir…

Dichtung

Das Leben ist ein schmaler Grat,
auf beiden Seiten steil.…

Dichtung

Er kam in einer eisigen Nacht
zur Welt zwischen Bomben und…

Ballade

Das Schicksal hat mich reingespült
in eine Stadt zur…

Dichtung

Ich kenn einen Baum,
er ist eine Sie.
Sie wird mich…

Lustige Gedichte

Sommer, Sonne, ein schwacher Wind,
solche Tage die schönsten…

Dichtung

Ich war ein Kind, so fünf, sechs Jahre
- vielleicht war…

Dichtung

Der alte Baum war lang schon morsch,
dann starb sein letzter…

Dichtung

Ein echter Kerl das ist ein Mann,
der auch mal Tränen zeigen…

Dichtung

Zu einem netten Typ, das ist normal,
ist man freundlich,…

Dichtung

Die Düfte aller Blumen
von allen Wiesen dieser Welt,

Dichtung

Ich hab mir nicht viel aus dem Leben gemacht,
dem ersten, es…

Dichtung

Ein Allerbester-Güte-Morgen
wurde gestern mir beschert.…

Dichtung

Ein Fußmarsch durch Waldland gibt Anlass zum Staunen:

Prosagedichte

Meine Liebste gleicht einem ranken Baum,
einem singenden…

Dichtung

In Schweden gibt es wilde Wölfe,
nicht alle sind darob…

Dichtung

Eine Bank zum Denken, Rasten,
auf einem Friedhof in der Näh…

Dichtung

Er war einmal ein guter Läufer,
lief seine Runden beinah…

Dichtung

Der Schnee verschönt das alte Dach,
verdeckt die…

Dichtung

Steine, die träge am Flussgrunde treiben,
fallende Brocken…

Dichtung

Nur zögernd eine fahle Helle
durch dichte Nebelwolken bricht…

Dichtung

Ein neues Jahr kommt selten allein,
mit im Schlepptau kommen…

Dichtung

Das Wasser streichelt Omas Füße,
kleine Fische knabbern dran…

Dichtung

Von Krottenmühl nach Rosenheim,
spätnachmittags retour.…

Ballade

Vor mir die Rosen, farbig und schlicht,
mein Herz stark…

Dichtung

An einem hellen Sommertag
- beglückend war des Lichtes Fülle…

Dichtung

(Anlässlich der Affäre um die Fußball-WM 2006 in Deutschland)…

Dichtung

In deinem Land, in deiner Stadt
hast du das Glück gespürt.…

Seiten