Gedichte von * noé *

Ich dachte schon, du hast's vergessen,
folgst mehr den…

Ich sitze an der Autobahn,
gerade habe ich getankt,

Meine Güte, Friedefürst,
weilst du wieder unter uns?

Die Tränen hast du nicht gezählt.
Die Flügel hast du…

Im Leben braucht es mehr als Mut,
drum bleib' du schön…

Deine Augen sind so sanft,
in ihnen könnt' ich untergehn…

Schließlich ist es wie mit Regen,
der sich nicht an Grenzen…

So viel Getue um scheinbar Neues,
das beinahe vorüber schien…

Im Dunkeln kommen die Gedanken
(dort haben sie schon lang…

Vorrang haben "Essens"-Dinge,
weil ohne sie - man gar nichts…

Schon vorgeburtlich war ihr klar:
"Wenn ich mich muckse…

Kann alles denn "beim alten"
bleiben, wenn einer…

Alles in meinem Allein
sehnt sich nach Zusammensein.

Das mit der Zeit ist so 'ne Sache,
sie ist…

Ein Abgesang dem großen Dichter ...
Mit vielen Mühen,…

"Ich bin die Gefahr!" sprach das Haupt
und wandte sein…

Einen Erben habe ich stolz gezeugt -
wie hat der Junge mich…

Der Fährmann bin ich, mit dem Boot,
der Knochenmann,…

Wir kannten sie nicht, die Spanne der Zeit,
gingen davon aus…

Vielfarbig-bunt ergrünte
der himmelsblau' Planet,…

Und wie wir stehen auch, und schauen,
still mit dem Erdboden…

Wenn der junge Tag mir schreibt,
dass er zuverlässig bleibt…

Die Stangen verbogen – es ist schon zu spät!
Von dem Käfig,…

Jeder Liebe, jeder Freude
beigemischt ist auch das Leid.…

Von einem Kuss hab' ich geträumt,
ja, geträumt heut…

Wir leben lustig aus dem Vollen,
denn schließlich ist's der…

ICH denke, also bin ich…
ein Trugschluss – oder wahr?

In einem Herzen lange schwelt,
was man so wahre Liebe nennt…

Im Morgenrot erglüht die Welt,
getaucht ins Licht der…

Es waren mal 8 Wortstrategen,
die kamen sich dereinst…

Wie kann man nur so kleinlich sein!
Die Wahrheit sagen?…

Er drehte sich um – und da war eine Wand.
Die ganze Gegend…

Alle die verlorenen Lieben –
ausgelebt ... unterdrückt…

Heißer Kampf um die Geschäfte,
Geschenke für die Nacht der…

Ein Mann läuft jetzt in Röcken rum!
Hier, in unsern Straßen…

Ich spüre in mir wie ein Suchen,
leise erst, kaum zu…

Wird man im Alter wirklich weicher?
Oder nur an Erfahrung…

Der Schattenbaum durchbricht die Wand
gemalt von starker…

Nicht himmelhoch jauchzend, nicht zu Tode betrübt,
habe ich…

Die Taube ruft – und bringt ein Stück
Erinnerung zu mir…

In frühen Schülerkindertagen,
da ging ein Raunen und ein…

Ich steh im Hintergrund und schau.
Beobachten macht mich ja…

Ich glaub, man muss mir dankbar sein:
Wenn nichts mehr geht…

Wörter, die den Duft beschreiben,
den zarten Hauch eines…

„Da bist du ja! Willkommen!!“
Vor Jahren hat der Tod

Die Hitze flimmert in den müden Köpfen,
erschöpfte Körper…

Nein,
noch bin ich nicht angekommen
im Dezember. Ist…

„Das Leben hat mich viel gekostet,
knitterfrei bin ich lang…

Den Raureif in den reifen Haaren,
- solang' sie noch…

Am Anfang war das Wort.
Sicher war es machtvoll, denn

Ein Dichter denkt, bevor er schreibt,
gedanklich macht er…

Wenn man dem Ruf des Schicksals folgt –
wie gewaltig ist die…

Sieben Minuten jeden Tag
singen sie mich in den Schlaf…

Ich habe es ihr nicht erspart,
erschrocken hat sie's…

Lange haben sie sich beharkt –
natürlich immer „im Geheimen…

Am meisten steht mir ja der Sinn
nach weniger - anstatt nach…

Mit euch spielen wir nicht mehr,
nur ein bisschen…

Es zieht uns hinaus,
die Welt zu ergründen,
wir…

Die Taube gurrt, die Elster keckert,
doch nicht einmal der…

Recycled man all seinen Müll,
tut für die Umwelt man sehr…

Gar mancher giftet um sich rum,
als würde es kein Morgen…

Melancholie in bröckelnder Kühle
der Nächte, nach glühender…

Oh, mir klingt dein Liebessäuseln
heute etwas heiser ...…

Die zwei Nationen war'n sich nie nah,
das ist historisch,…

Am Palisadenzaun der Faun,
in dunkel- und haselnussbraun,…

Manches von dem, was ich so höre,
an dem ich mich gewaltig…

Ich hab was, das mir nicht behagt,
ich wollt's mir stets…

Endlos, die Wüste,
und totenstill …
Die Stille der…

Siehste!? Sag ich doch, wie's geht!
Fuß in der Tür – und du…

Ich kann sie nicht in Ruhe lassen!
Jedes Detail muss ich…

Weißt du, ich find es richtig toll:
Mein Glas ist immer noch…

Brüder, könnten wir es schaffen,
dass sie als Zielscheiben…

Nein, ich habe nicht gelogen!
Die Wahrheit hab ich dir…

Seiten