Moderne ✓ Geschichten, Abhandlungen oder Erzählungen zum Thema

empfohlene
von Max Dernet
von Max Dernet
von Franz Kafka
neue
von Lydia Kraft
von D.R. Giller
von Pawel Markiewicz
die schönsten
von Angélique Duvier
von Yvonne Zoll
von Kurt Tucholsky
Novellen & Erzählungen
von Dieter J Baumgart
Bibliothek

     Immer, wenn ich fliegende Enten sehe, denke ich an eine…

Romane
von Klaus Mattes
Bibliothek

Helmut war begeisterter Pragfahrer. Er verherrlichte diese Stadt…

Reiseberichte
von Klaus Mattes
Bibliothek

Armut sieht man in Rothenburg nicht. Die bayerische Polizei fährt…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Morpheus Eisenstein
Bibliothek

Welten entstehen, vergehen. Ein Klumpen: ich kann die Details…

Anekdote
von Klaus Mattes
Bibliothek

Wir fallen immer wieder herein auf eine uns lockende Vorstellung,…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Alf Glocker
Bibliothek

Der bestimmende Antrieb unserer Seelen besteht aus etwas Seltsamem…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Perdita Klimeck
Bibliothek

Warum sprudelt alles nur so? Ich habe Angst mich zu verlieren in…

Romane
von Klaus Mattes
Bibliothek

Einmal kommt der Mann um elf zurück vom Umtrunk mit den Leuten vom…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Alf Glocker
Bibliothek

Wann will ich falten, fauchen und finden? Wo will ich suchen,…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Robert Funk
Bibliothek

Er wiederholt sich ständig und er behauptet augenblicklich das…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Klaus Mattes
Bibliothek

Das „Bermuda“ war so mittelprächtig wie die mittelgroße Stadt in…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Alf Glocker
Bibliothek

(nach einer Idee von Miriam Schmelzer)

Seit Kurzem munkelt…

Kurzgeschichten & Kurzprosa
von Hans-Jörg Große
Bibliothek

Die Sanfte

Ein Name. Aus unzähligen Mündern tröpfelte er an…

Seiten

Der Begriff 'Moderne Literatur' ist wohl per se ein Unding, da alles, was heutigen Zeitgenossen als 'modern' erscheinen mag, in fünfzig oder hundert Jahren bereits Vergangenheitsliteratur mit einem -möglicherweise neugeschaffenen- völlig anderen Begriff geworden ist.

Im Unterschied zu 'zeitgenössisch', also dem Werk noch lebender und schaffender Künstler, bezeichnet man im Kulturbetrieb die Schöpfungen der entsprechenden Künstler aus den vergangenen, aber noch nicht wirklich weit zurückliegenden Jahren als 'Moderne'. Im Jahr 2013 also sollte das z.B. literarische Werke der Jahre 1960 bis 1990 betreffen. Kategorisch bleiben dabei alle Möglichkeiten offen, denn als bezeichnete Epoche kann jede Stilrichtung sämtliche Genres umfassen.