Gedichte von * noé *

Prosagedichte

Da muss man erst auf eine Insel fahren,
damit die Welt…

Dichtung

Macht man sich wen zum Instrument,
und nutzt ihn aus über…

Lustige Gedichte

Mir schwant jetzt, was „verklappen“ heißt:
Wenn man den…

Dichtung

Die Schlangengrube ist perfekt,
und wer einmal in ihr steckt…

Dichtung

August war noch mitten im Jahr, irgendwie …,
September…

Dichtung

Müssen wir es neu bedenken,
wo einst Europas Wiege stand?…

Dichtung

Gedichte brauchen ihre Zeit,
Gedanken wollen erstmal reifen…

Dichtung

So findet ein Ende, was nicht zusammengehört.
Hat man es…

Wann fängt es an, das Jahr - im Januar?
Und das nur, weil…

Dichtung

Ganz leise klirren Blumentöpfe,
sie wandern näher an den…

Ohne Zuordnung

Was haben die Nebel verborgen,
die am Ende des Jahres sich…

Dichtung

Mit mir redest du in der Gegenwart,
und das in angenehm…

Dichtung

Welchen Sinn kann man erstreben
bei einem sinn-entleerten…

Dichtung

Man ist unsterblich, ist man jung,
voll Energie und…

Dichtung

Wir saßen und hielten uns an den Händen,
wie die einsame…

Dichtung

Wie abgefeimt muss eine Regierung sein,
die sich um Zwerg-…

Dichtung

Warum wird ungefragt zu Festen
zum Opfer man all jenen "…

Lustige Gedichte

Gründe ließen sich schon finden,
Trumps Entscheidung zu „…

Dichtung

Das ist jetzt wirklich ungeheuer:
Feiertage ohne Feier!…

Dichtung

Der Sommer gibt den Staffelstab
an Herbst nun, den Kollegen…

Dichtung

Sechs Milliarden Ehrverlust,
unsicheres Herumlavieren -…

Dichtung

Schön bist du, in meinen Augen –
nein, ich lass es mir nicht…

Lustige Gedichte

Wenn Sie diese Creme verwenden,
die so sorgsam wir "gebaut…

Dichtung

Das ist wieder ein Gemecker!
Aufgeregtes Elsterkecker!…

Dichtung

So viel Betroffenheit
in der Stadt,
nichts, das es…

Dichtung

Jetzt wieder hott. Es war mal hüh,
denn panisch in der…

Dichtung

Nur die Wände sind geblieben,
Zeit hat sich den Rest geraubt…

Dichtung

Wir streben nach dem Kaisergleichen,
dem Führenden, dem…

Dichtung

Sucht nicht nach verblichnen Zeichen:
Den VERSTAND müsst ihr…

Dichtung

Mensch, komm zu dir! Sei mal still!
Ist ein Tag Ruhe dir zu…

Dichtung

Ich warte drauf! Biet mir was an!
Ich warte auf den nächsten…

Dichtung

Das Lachen wurde ausgeschüttet
wie ein Badebottich in den…

Dichtung

Dieser ständige Ohr-Wurm
mutiert schon bald zum Ohr-Bohr-…

Dichtung

Brinkling - twinkling - overkill,
Herr zu sein in diesem…

Dichtung

Was mein Herz so sehr beschwert,
ist kaum der Erwähnung wert…

Dichtung

Ich werde euch kein Tor bereiten,
von drüben in die dunkle…

Dichtung

Mein Seelenmensch lässt sich berauschen
von deiner Augen…

Dichtung

Im Januar gibt’s Frühlingsregen,
hat der Wettermensch gesagt…

Dichtung

Ich lasse leuchten, geh nicht mehr selbst,
die Kerzen…

Gib mir gütig deine Wärme,
dein Verständnis, deinen Halt,…

Dichtung

Keiner sollte sie bemerken,
sie besaß nicht viele Stärken,…

Dichtung

Nebel schwebt in Dunkelheit,
noch vor dem ersten…

Lustige Gedichte

Wer stürmt denn da das Witwennest,
aus Playmobil und…

Dichtung

Immer wieder neue Bilder
mit neuen Farben neu gemalt,

Dichtung

Wer küsst ihn leicht, den Alterssaum,
denn schwer gewebt ist…

Dichtung

Wie ich mich auf Kirschen freue!
Die knackig-süß schwarz-…

Dichtung

Ich rede klar. Und unbedingt
nur das, was wirklich so auch…

Dichtung

Die Polizisten tun mir leid.
Einsatzbereit zu jeder Zeit,…

Dichtung

Glück ist wie kleine Edelsteine,
in einen dunklen Tag…

Lustige Gedichte

Wir sind ein Volk der kleinen Leute
(nur eines Wahnsinns „…

Dichtung

Kleiner Fremdling hier auf Erden,
was nur schauen deine…

Dichtung

Oh, wie mutig er doch schreitet,
voran, voran und nur voran…

Haiku

Vom Gärtner gehegt
sicher geborgen im Grün
kleines…

Dichtung

Wann dieses "Altsein" wohl beginnt,
unter dem alle leiden?…

Lustige Gedichte

Aufstockungssummen für die Dämme,
damit die Flut nicht…

Dichtung

Ist’s später Frühling? Früher Sommer?
Die Krähen krächzen…

Dichtung

Jetzt wird das Bargeld abgeschafft.
Verwaltungstechnisch…

Dichtung

Dies helle „Klong!“ … Geworfner Stein,
der stimmhaft auf den…

Dichtung

Ich bin alt und grau, ein Elefant,
eins bin ich nicht:…

Dichtung

Irgendwie, und einerlei,
findet „Leben“ später statt –…

Dichtung

Ein einziger Mann terrorisiert die Welt,
ein einziger Mann…

Dichtung

In diesem Land der hohen Wellen,
wiedererwachter brauner…

Dichtung

Wir hatten das lebenberstende, ungestüme Lachen,
wie in dem…

Prosagedichte

Drei mohnrote Tulpen
halten sich wacker
im henkellosen…

Dichtung

Kriminelle Energie
wohin man seinen Blick auch lenkt ……

Dichtung

Man hört immer öfter Mord- und Totschlag-Geschichten,
soll…

Dichtung

Ich war das Küken in dem Ei.
Ich schlüpfte – und du kamst…

Dichtung

Nur der Glockenklang ist rein
und ein Rest versprengter…

Dichtung

Wenn diese Aussage auch manche verstört,
liegt das…

Dichtung

Wer spricht im Zorn so stimmgewaltig,
und kann doch kaum…

Dichtung

Ich leg – aus ganz bestimmtem Grunde –
wieder den Finger in…

Dichtung

Nirgendwo ist es so nett
wie in meinem Kuschelbett,

Dichtung

Dein Lächeln fehlt …
In aktuell Corona-Tagen,
wird…

Dichtung

Ja, ich genieß die schönen Dinge, die bequemen,
warum auch…

Dichtung

Wer kannte noch den alten Wehner,
der Mit-Politiker…

Seiten