Träume ✓ 300+ Gedichte zum Thema

empfohlene in Träume
von Joachim Ringelnatz
von Joachim Ringelnatz
von Rainer Maria Rilke
neue in Träume
von Olaf Senger
von Horst Fleitmann
von Robert K. Staege
die schönsten in Träume
von Joachim Ringelnatz
von Marie Mehrfeld
von Marie Mehrfeld
Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Es ist Lachen, es sind Tränen,
es gibt Hoffnung, stärkt das…

Dichtung
von Ekkehard Walter
Mitglied

Eines Tages legte ich mich träumend nieder
Ich durchwanderte…

Haiku
von Robert K. Staege
Mitglied

Zwar wohl existent,
doch nicht wirklich lebendig; -

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Zu der Wolke hohem Saum
steigt mein Sinnen steil hinauf,…

Dichtung
von Willi Grigor
Mitglied

Ich bin Opa sowie in Rente,
ein ausrangierter Ingenieur.…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Wir nehmen täglich Schritt um Schritt
die Welt in unser…

Ohne Zuordnung
von Regina Bäcker
Mitglied

In ruhlosen Träumen,
lief ich umher im Schein einer…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Immer ist der Lust auch Klage
tief im Innern beigemischt,…

Dichtung
von Ekkehard Walter
Mitglied

Einst hegte ich als Kind ein Traum,
ich wünschte mir, ich…

Dichtung
von * noé *
Mitglied

Mit dir ganz still im Garten sitzen,
dass die Gedanken sich…

Dichtung
von ulli nass
Mitglied

träumte eine Realität
die nicht standhielt

das…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Denkst Du noch an jene Tage
damals, als in Nachbars Garten…

Prosagedichte
von Manfred Peringer
Mitglied

einmal nach reichlichem genuss von rum
glaubte ich ein…

Prosagedichte
von Manfred Peringer
Mitglied

manchmal in einem traum treffe ich mich und wir tauschen

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Der hohe Himmel ohne Grenze;
im Weit ein fahles Wolkengrau.…

Sonett / Klinggedicht
von Robert K. Staege
Mitglied

Ein Traum wird manches Mal ganz schlicht gebraucht;
er…

Dichtung
von Mr Stevens
Mitglied

Was schriebe ich
Wenn einen Aeroplan ich flöge
Und um…

Ohne Zuordnung
von Laleah Bach
Mitglied

Einst hing ich meine Träume hoch.
Jetzt sind sie weit…

Dichtung
von * noé *
Mitglied

Wie war die Luft so wundermild,
mir alles so vertraut,…

Dichtung
von Yvonne Zoll
Mitglied

Nicht einmal immer dein gedacht
Acht gegeben mein Betracht…

Prosagedichte
von Manfred Peringer
Mitglied

neulich bin ich aus versehen mitten am tag
in einen nachtzug…

Prosagedichte
von Robert K. Staege
Mitglied

Blau
Und Wolken
Ein alter Baum
Sitze auf der…

Dichtung
von Sascha El Farra
Mitglied

Die Fantasie ist wunderschön.
Sie lässt auf Wolken laufen.…

Dichtung
von 667 ×
Mitglied

Sinnliche Küsse
Gefühlsknistern laut wie Schüsse
Haut…

Dichtung
von Yvonne Zoll
Mitglied

LKWS fahr‘n große Planen
Tiere Pflicht und manche Massen…

Dichtung
von Heinrich Heine
Bibliothek

III.

Im nächtgen Traum hab ich mich selbst geschaut,…

Prosagedichte
von Manfred Peringer
Mitglied

schaue ich in den spiegel öffnet sich eine tür
sie fordert…

Ballade
von Brigitte-Hanna-Dorit Lebelt
Mitglied

Ich bin müde, möchte schlafen, möchte ruh`n
vieles lässt…

Prosagedichte
von Uwe Kraus
Mitglied

nachts um zwölf werden die seelentaucher geweckt/
sie…

Ohne Zuordnung
von Dominik Philippi
Mitglied

Figur meiner gebrochenen Imagination
im Labyrinth der…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Wenn morgens all die Bilder leis‘ zerrinnen,
dann seh‘ ich…

Dichtung
von Olaf Senger
Mitglied

Die Schwingen eines Kranichs,
Wie Samt die Federn zart,…

Lustige Gedichte
von Horst Fleitmann
Mitglied

Soeben fiel mir etwas ein,
von dem ich dachte: Könnte sein…

Dichtung
von Somos Eleen
Mitglied

Eine Feder fällt vom Himmel,
schaukelnd geht's durch helles…

Dichtung
von Annelie Kelch
Mitglied

Das sind Träume,
süß und warm,
die ich halten möchte,…

Dichtung
von John Ende
Mitglied

Es scheint alles endlich Perfekt,
denn ich handle nun im…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Ich wünscht‘, gleich einem Geigenspiel,
könnte mein Herz Dir…

Dichtung
von Ekkehard Walter
Mitglied

Gespenstisch lauern die Gestalten,
rauben des Schläfers…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Ich falle in nächtlichen Stunden
oft in einen tiefschwarzen…

Dichtung
von Pawel Markiewicz
Mitglied

es gibt endlich die Iden des Oktobers
aparte Sternschnuppen…

Ohne Zuordnung
von Flora von Bistram
Mitglied

Wohin mit all den ungelebten Träumen,
wo lege ich all unser…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Lockend klingen berauschende Lieder,
silbern rinnt es von…

Dichtung
von Alfred Mertens
Mitglied

Das Knistern des Holzes im Kamin,

bei mir zuhaus, kein…

Lustige Gedichte
von Oscar C.
Mitglied

Ich würd' gern Johnny Depp entführ'n,
auf eine stille Insel…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Traum, o öffne deine Pforten,
dass wir mögen selig sein!…

Prosagedichte
von Annelie Kelch
Mitglied

Liebster
alt
sah ich dich
und einsam
über…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Ich blickte hinauf zu den Sternen,
wo so tiefe Ruhe ich fand…

Tanka
von Pawel Markiewicz
Mitglied

Einführung

Hinter einem erträumten Zauberspiegelein namens…

Ohne Zuordnung
von Jürgen Wagner
Mitglied

Immer noch
träumt
der kranke Mann am Bosporus

Dichtung
von Heinrich Heine
Bibliothek

IV.

Im Traum sah ich ein Männchen klein und putzig,…

Prosagedichte
von Robert K. Staege
Mitglied

Oben
der weite Himmel
fahl und bleigrau und wabernd…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Höh’n und Wipfel taten neigen
tief sich in des Abends Gold,…

Prosagedichte
von Manfred Peringer
Mitglied

wähle bedacht den weg durch die nacht
denn in manchem eck…

Dichtung
von John Ende
Mitglied

Gib niemals auf, kämpf für deine Träume,
wenn es sein muss,…

Prosagedichte
von Angelika Zädow
Mitglied

Zwischen Wachen und Schlafen,
zwischen Tag und Traum

Dichtung
von Horst Fleitmann
Mitglied

Dann wachst du eines Tages auf
und bist nicht mehr am Leben…

Prosagedichte
von Manfred Peringer
Mitglied

erinnerst du dich an das alte bootshaus am see
mit ein paar…

Ohne Zuordnung
von Tobias Schmitt
Mitglied

In jener stillen Nacht auf Erden
Wähnte ich mich trotz…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

(Quatrain)

Ich begeb’ mich in die Ferne,
überwinde…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

(Quatrain)

Uns sollt‘ der Tod einfach vergessen müssen,…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Wer bringt beim ersten, hellen Schimmer
mich aus geheimer…

Dichtung
von Alfred Mertens
Mitglied

Wir lesen täglich und gehetzt
dass Technik alles heut…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Ich habe der Träume so viele
in duftiger, tiefdunkler Nacht…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Ich weiß wohl, dass umsonst ich wiege
mich in Träumen hier,…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Ich liege hier im duftig weichen Gras,
umsummt vom Chor der…

Dichtung
von Horst Fleitmann
Mitglied

Ihr könnt es mir glauben… ich hab ihn gesehen,
er kam vor…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

(Quatrain)

Nacht gähnt wie ein schwarzer Schlund.

Dichtung
von Mick Haesty
Mitglied

Der Tag atmet Terpentin
und kotzt seinen umnachteten

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

(Quatrain)

Mein Herz trank auch in dieser Nacht
ein…

Dichtung
von Annelie Kelch
Mitglied

Tödlich, am Galgen zu hangen!
Blanche so weit fort und das…

Lustige Gedichte
von Robert K. Staege
Mitglied

Lange Nächte, wirre Träume,
bunte Blätter, kahle Bäume,…

Dichtung
von Robert K. Staege
Mitglied

Ich habe heut in meinem Traum
an Schönheit viel geseh‘n:…

Dichtung
von Willi Grigor
Mitglied

Ein Schaukelpferd steht steif und stumm,
wartend auf ein…

Dichtung
von Dami K.
Mitglied

Ein Traum ist wie ein kleines oder großes Gewässer,
wer…

Prosagedichte
von D.R. Giller
Mitglied

Ein fallender Knall
Erhörbarer Sinne
Vom schreiben…

Seiten