Gedichte von Soléa P.

Autorin
Mitglied

Es war einmal vor langer Zeit
im Bücherregal ein Wälzer stand
und war der Tag dann…

Geh endlich vorbei – komm nie wieder
keine Ohnmacht oder traurigen Lieder
nicht mit…

Die Dämmerung graut, die Luft ist kalt
ein rauer Wind weht ins Gesicht
der Weg führt…

Tag für Tag explodiert farbige Pracht
noch kahle Bäume schlagen immer mehr aus

Sonnenaufgang im wilden Westen
wie Tod schläft noch die kleine Stadt
Nachmittags…

Ihr Abartigen und Perversen
euer Fleisch möchte ich brennen sehen
wenn ihr…

A bgekommen von Natürlichkeit
B richt man Werte grob entzwei
H at nur Sinn für…

Kalt weht die Luft um die Nase
Augen tränen hemmungslos
es riecht nach glücklichen…

Türme ragen gespenstig
vom schroffen Fels gen Nacht
es wimmert wo ein Kindchen…

Bäume stehen nackt
Kraniche ziehen gen Süden
Vorbei und abgehakt

Gleite langsam hinab in tief blaues Meer…
schwerelos sinkt Körper und der Kopf wird leer…

Auf dem Weg vom Sterben zum Tod
hatte ich mich aufgemacht
war zurückzuschauen ein…

Fallende Blätter
ein Gemälde vom Abschied
bunt wie das Leben

A lles geht einmal vorbei, findet jähes Ende…
B eim Jahreswechsel fällt`s spätestens auf…

Die Reise endet im weißen Sarg
schlafend fährst du vorbei
blicke dir noch lange nach…

Gut gelaunt und munter pfeifend
geht Adonis durch die Stadt
will heute noch `ne…

Hummeln bummeln über Blumen
Krähen verschmähen keine Saat
Rehe knabbern an der…

Feingesponnen schimmern Netze
zwischen Gräser nass vom Tau
kühle Luft wärmt sich in…

Lavaströme wälzen nieder
bahnen sich Wege ins Tal
die Hitze ist der Hölle gleich –…

Fünf Jahrzehnte als Paar vereint
goldenes Fest wird ihnen zur Ehre
vor Stolz und…

Bäume stehen dicht gereiht
erkenne keinen Stamm
nur eine dunkle Wand
ich lauf…

Verhüllt in Schleier und unheimlich
dies Wesen scheint ein Geist
erbärmlich summt…

Erhängt am Baum und starken Ast
schaukelt der Wind ihn hin und her
das Leben er…

Die Wurst in der Theke ist gekonnt platziert
das Personal dahinter sehr fachlich agiert…

Ekelgefühl schafft sich empor
sehe die reale Welt im Fernsehen laufen
Mensch durch…

Aus weißer Wolke trudelnd
eine Seele im Wind
die Welt macht mich blind
falle…

Beißender Rauch steigt in Nase
in Schutt und Asche liegt die Welt
bitterlich war…

Völlig erschöpft liegt ihr auf dem Tisch
an dem ich müde sitze
schaue schwache…

Ausgenutzt, misshandelt, geschändet…
mit Herzen gespielt und ihre Leiber verpfändet.

Zwischen Steinen und Asphalt
kämpft ein Blümchen sich hervor
steht alleine nackt und…

Da gibt es einen braunen Kerl
der mag ganz viele Menschen gern.

Er ist nicht klein…

Ein Engel saß im Himmelbett
spielte laut Posaune
prall war er, doch sonst adrett…

Was macht der Bürger in einem Land
wo er bei Regierungsfehler den Kopf hinhalten kann.

Im Dschungel ist der Teufel los
an Tieren flüchtet was nur kann
man hört Geraschel,…

Lahmgelegt das ganze System
nichts bewegt sich im Kopf
das Leben zäh, es tropft…

Die Erde bebt, brodelt und kocht
was unheimliches spielt sich ab
vor Schreck das…

Dichter Nebel an Felswand steht
verharschter Schnee glitzert frostig blau
nur mühsam…

Schleier schweben überm Land
verhüllen alles Leben
der Morgen liegt unerkannt

Ihr weißes Kleid fällt bodenlang
zarter Schleier verdeckt das Gesicht
im Anzug…

Vorm Spiegel stehend den Lauf im Mund
sieht Bilder er vom Tod vor Augen
das Herz…

Laufe, fahre, fliege davon
keinen Grund gibt es, um stehen zu bleiben
bezwinge das…

Warum kann mich denn keiner leiden
bin doch ein famoser Typ
tu` mich auch gern…

Funzeliges Licht in meinem Zimmer
bin allein, schaue in die Zukunft hinaus
Gedanken…

Stiller Mond über Baumes Wipfel
Engel fliegen im Traum vorbei
bewegt sich weiter zu…

Meine Güte, was ist los
ich kann nicht aus dem Bett
der Schlafbedarf noch riesengroß…

Reben reiften in der Sonne
Munde genüsslich vom Weine nippt
es ist die reinste…

Und wenn dann endlich Ruhe einkehrt
bin ich vielleicht tot
oder einfach ungestört…

Leiber winden sich wie Schlangen
durch Todesangst und Pein quellen Augen raus

Verschlafen steht der Wald und still
klamme Luft ist schwer und kalt
zertrampelte…

Funken sprühen im Kopf herum
die Sicherung ist durchgebrannt
Blitze zucken, denk`…

Seiten