Experimentelles / Sonderfälle ✓ Geschichten, Abhandlungen oder Erzählungen zum Thema

empfohlene
von Kurt Tucholsky
von Ingeborg Schneidereit
die schönsten
von Yvonne Zoll
von Monika Jarju
Beitrag 316 - 324 von insgesamt 324 Texten in dieser Kategorie
von Giulia Strek

Die folgende Geschichte ist so passiert oder auch nicht. In weit entfernten Landen, hinter hohen Bergen, deren Gipfel weiter über die Wolken hinausragten, erstreckte sich ein undurchdringlicher Wald, der für den flüchtigen Betrachter dunkel und…

von Vivien von Hamburg

Warum klebst du so an diesen Serien und Büchern?
Warum gibst du dir nicht einfach mal die Mühe und hörst auf diesen Mist zu schauen, dich in diese Fantasie Welten zu verkriechen, und warum kriegst du es nicht einfach mal hin so zu sein, wie…

von D.R. Giller

2015 ist fort, vergangen und irgendwo nun ein gelanderter Ort

Vorsätze...für das Jahr 2016, mehr Inspiration und weniger Gedanken
um belangloses!Und hoffen das dieses Schaltjahr, einwandfrei für jene verläuft, die vom letzten eher,…

von Volker C. Jacoby

Sprichwörter:
Hopfen und Malz, Gott bezahl's!
Wer andern eine Grube malzt, hopft selbst hinein.
Wie man sich malzet, so hopft man.
Wie man in den Hopfen hineinruft, so malzt es heraus.
Es ist nicht alles malzt, was…

von Volker C. Jacoby

Neues aus der Volks-Etymologie

Wussten Sie schon, dass der Begriff "Horror" erst in der Renaissance geprägt wurde?

Er entwickelte sich aus einem anderen Ausdruck für die "Glatze", vor der man damals entsetzliche Panik schob, weil…

von Bruno Schulz

Da ist er. Mein Biest. Der Herzkater. Wie Muskelkater: ein Schmerz nach großer Anstrengung und besonders in den Partien, die stark strapaziert wurden. Das passt. Der Kater war nicht immer ein Kater und er war auch kein Kätzchen.

von Volker C. Jacoby

.

In Bezug auf den
Umgang der Menschen
untereinander
scheint mir "WÜRDE"
oft nur noch für die
Konjunktivform
von "SEIN"
zu stehen.

vcj

*

"Je würdiger ein Volk ist,
um so…

von Volker C. Jacoby

Die Vereinten Nationen versuchten, von Europa ausgehend den Staaten eine gemeinsame, sinnvolle Nomenklatur zu geben, um einmal wieder etwas weiter Einigendes zu versuchen und Trennendes zu beseitigen. Denn alle Staaten unterschieden sich - nicht…

von D. B. Roses

die nummer auf der waage definiert mich nicht und doch bin ich von ihr gefesselt. jeden morgen oder sogar mehrmals täglich; vor dem essen, nach dem essen, vor dem waschen, nach dem waschen und immer so weiter! es ist ein zwang, so als wäre ich…

Seiten

Experimentelle Literatur: Eigentlich kann das jede Art von Text sein, auch wenn der Autor sogar nur glaubt, sich auf Neuland zu bewegen und ein Experiment literarischer Art zu versuchen, weil (vielleicht) keine Vergleichsmöglichkeit bekannt ist.

Ungereimte Lyrik in freien Rhythmen, zerhackte Prosa, Sketche und Skizzen, dadaistische Dramen und surreale Skripte ohne jede Zuordnungsmöglichkeit gehören ebenso hierher wie die kunstvolle Verquickung verschiedener -ja, auch gegensätzlicher- Genres und Stilrichtungen. Da, wo Autor sich ausleben kann - in Thematik und Form, in Art und Stil, da geschieht das Experiment … grenzenlose Freiheit des Ausdrucks …

Alles ist erlaubt in der Kunst … im Experiment erst recht!