Bescheidenheit

von Alfred Mertens
Mitglied

Ich hoffe ständig fromm und still
dass ich einst kriege was ich will.
Doch leider ich dem Wahn erliege,
und nur das will, was ich nicht kriege.

Ich werd nun alle Wünsche meiden,
kein Wunder, denn man wird bescheiden !

Interne Verweise