Sommergedichte ✓ moderne und klassische Gedichte zum Thema Sommer

Bild einer Wiese im Sommer

Warm und farbenfroh, aber auch heiß und gnadenlos- so kann sich der Sommer präsentieren. In Sommergedichten werden alle seiner vielen Gesichter gezeigt. Egal ob Goethe, Rilke, Schiller oder auch moderne Autoren. Jeder Lyriker hat sich irgendwann innerhalb seines Werkes mit dem Sommer beschäftigt und Gedichte geschrieben, die sowohl schöne, als auch weniger schöne Seiten des Sommers einfangen können.

Hier finden Sie Sommergedichte aus der Bibliothek und von Mitgliedern.

empfohlene Sommergedichte
von Johanna Ambrosius
von Charlotte von Ahlefeld
neue Sommergedichte
von Jan Jendrejewski
von Angelika Wessbecher
von Manfred Peringer
die schönsten Sommergedichte
von Marie Mehrfeld
von Annelie Kelch
von Marie Mehrfeld
von D.R. Giller
Mitglied

Glut löst das Jucken
Zich Narben nun, statt Stiche
Das…

von Monika Laakes
Mitglied

Vertrockneter Ast
dort am Wegrand des Waldes,
zeigst…

von Monika Laakes
Mitglied

Drückende Schwüle.
Regenpfeifer ruft uns zu:
"Halt den…

von Willi Grigor
Mitglied

Mittsommertag, die Sonnenwende,
erklommen und vollbracht.…

von Mara Krovecs
Mitglied

Hab geträumt im Meer
der Weizenähren
schwimmende…

von Willi Grigor
Mitglied

Luftleichte Wolken ziehen stolz ihre Bahnen,
getrieben vom…

von Marcel Strömer
Mitglied

ich bin das Feuer
du bist das Licht
Tod ist mir teuer…

von Marcel Strömer
Mitglied

Milde, aus azurblauen Augen
wirft der Himmel seinen treuen…

von Michael Jörchel
Mitglied

Den besten Liegestuhl der Welt
den hab'ich mir gekauft.…

von Angelika Zädow
Mitglied

Spätsommer Fahrt nach Wernigerode August 2017

Zwischen…

von Willi Grigor
Mitglied

Wenn zwei Verliebte in der Heide
sich geben ihren ersten…

von Michael Dahm
Mitglied

Es war ein kühler Sommertag
der in den Äonen lag
der…

von Michael Dahm
Mitglied

Wollig, wollig wallen Wolken,
streunen nach dem Horizont,…

Auf
von D.R. Giller
Mitglied

Warten harte Knochen, auf im Pochen.?
Im Sein, hörst Du,…

von Willi Grigor
Mitglied

Ich sitze und schau auf die glitzernden Wellen,
ein…

von Heinz Helm-Karrock
Mitglied

ist, was ich durch einen initiierten Prozess, der eine Lenkung…

von Robert K. Staege
Mitglied

Gewitter naht! Ich kann‘s erkennen
an der Linde stärk’rem…

von Robert K. Staege
Mitglied

Der Himmel strahlt wie ein Topas,
die Wiese liegt im…

von Robert K. Staege
Mitglied

Sommerwolkige Gestalten
spielten heute große Dramen.

von René Oberholzer
Mitglied

Die Wolken rotten sich zusammen
Verdunkeln den blauen Himmel…

von René Oberholzer
Mitglied

Er war ein unbescholtener Bürger
Bis zu jenem Sommer

von Volker C. Jacoby
Mitglied

Im Sommer ist der Lustgewinn
nicht nur im Juni, Juli drin:…

von Lena Lotta
Mitglied

Die Farben sind so klar am Meer. Alles so gestochen scharf, jede…

von René Oberholzer
Mitglied

In den Urlaub fahren
Ins Hotel Oasis am Meer
Im…

von Alf Glocker
Mitglied

Ich reite auf dem Sonnenschein
und weiß nicht wo ich morgen…

von René Oberholzer
Mitglied

Ich lag in der Sonne
Ich lag einmal in der Sonne
Ich…

von Jürgen Wagner
Mitglied

Die Höhe des Lichtes, der Gipfel der Kraft
Es blüht, alles…

von Terence Horn
Mitglied

Auf der Wiese saß’ne Biene,
ne fiese Biene.

Die Biene…

von * noé *
Mitglied

Du unsteter Geselle, dein Strahlegesicht
zeigst du mir seit…

von Robert K. Staege
Mitglied

Mauerseglerflug,
gleißende Sonne, Hitze.
Ein…

von Mara Krovecs
Mitglied

Silberhäuschen
auf der Schnecke
Mondesglanz still auf…

von Robert K. Staege
Mitglied

Mauerseglerflug

spitzes Schreien über mir;

und…

von Michael Dahm
Mitglied

Der Himmel weint
warum auch immer
ein Rabe greint…

von René Oberholzer
Mitglied

Dieser Sommer
Ist die Verlängerung
Eines Ventilators…

von Flora von Bistram
Mitglied

Es liegt ein Grüßen in der Luft,
das uns verwirrt und tief…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Die Sommersonne brennt gar heiß,
von mancher Stirne tropft…

von René Oberholzer
Mitglied

Wenn die Hitze
Dann die Grillen

Wenn die Wolken…

von Volker C. Jacoby
Mitglied

Horch, was draußen vor dem Fenster
markerschütternd gruslig…

von Marcel Strömer
Mitglied

Ja, es ist Sommer,
und obwohl es in mir weint,
tut die…

von * noé *
Mitglied

Leben kommt in die Magnolie,
übervolle Blütenpracht!

von Michael Dahm
Mitglied

Wieder …

Wieder sind schon Felder leer
und die Erde…

von Mathies Klausewitz
Mitglied

Ein Mann mit etwa 40 Jahren,
macht Urlaub auf den Balearen…

von Alf Glocker
Mitglied

Im Sommer, da blühen die Mädchen zuhauf,
da gehen die Kelche…

von * noé *
Mitglied

Frische umweht die Nasenspitze,
Bewegung kommt in schwüle…

von Walter W Hölbling
Mitglied

pappeläste umklammern verzweifelt
blaudunkle wolken…

von Bernhard W. Rahe
Mitglied

Von den Schwalben der helle Schrei
ist wie ein…

von René Oberholzer
Mitglied

An der Weggabelung 2 Schilder
Strand links TEXTIL

von * noé *
Mitglied

Sonne gleißt vom Himmelszelt ...
Schnell die Fenster…

von Martin Gehring
Mitglied

Vollbärtige Hipsterfresse
Grinst Altersvorsorge
Aus…

von René Oberholzer
Mitglied

In der Eiszeit
Werden die Zungen der Frauen
Besonders…

von Marcel Strömer
Mitglied

Sonnenprunk und Windverdurster,
ein Tropfen Tau auf…

von Michael Dahm
Mitglied

Sommer Gedanken

Da stehen sie und warten,
wie Rosen…

von Michael Dahm
Mitglied

Sommer

Wie heiße Nadeln fällt das Licht,
auf das…

von Martin Gehring
Mitglied

Hirn entspannend leer
Mädchen in Sommerfetzchen
Lachen…

von Jürgen Wagner
Mitglied

Wenn Grillduft durch mein Fenster zieht
Dann weiß ich nicht…

von * noé *
Mitglied

Träger Sommer - lasst es laufen,
wie auch immer es grad…

von Volker C. Jacoby
Mitglied

oder: Ein kleiner Sommer-Vorgeschmack

Für jeden, der den…

von Marcel Strömer
Mitglied

Der Sommer endet in leichten, sanften Farben,
von der Sonne…

von Jürgen Wagner
Mitglied

Schwarze Kerne, rotes Fleisch
grüne Schale - diese Speis'…

von Volker C. Jacoby
Mitglied

Der Südwind hat uns unverwandt
von Alp‘ bis Nordseeküste…

von Anett Yvonne Heinisch
Mitglied

Sommerträumerei
Tanzen im warmen Regen
Tropfen auf der…

von René Oberholzer
Mitglied

Die Sommerbluse meiner Ex-Frau
Ist so schön dass sie

von Marcel Strömer
Mitglied

Es ist nicht mehr der Sommer
nicht mehr so

so viel…

von René Oberholzer
Mitglied

Der Wind dieser feine Masseur
Streicht über meine Brüste…

von * noé *
Mitglied

In diesen sommerheißen Tagen,
die morgens noch so frisch…

von Volker C. Jacoby
Mitglied

oder: Der Apfeltraum

Saß stundenlang beim Apfelbaum

Seiten