Galilei GALILEO

von Alfred Mertens
Mitglied

Andrea Sarti schmuggelt die verbotene Schrift Galileo Galileis außer Landes.
Er wird nur schnell kontrolliert und schafft es tatsächlich, unentdeckt zu passieren.
Das Kapitel und somit auch das Buch, endet mit einem kleinen Dialog zwischen Andrea und einem Jungen,
in dem der ehemalige Schüler und Helfer Galileo Galileis dem Jungen erklärt,
dass es das Wichtigste sei, stets aufmerksam zu sein und ständig mehr wissen zu wollen,
da die Menschen noch nicht am Ende ihrer Entdeckungen seien.
Es müsse mehr nachgefragt werden. Nur so käme man den unentdeckten Geheimnissen auf die Spur.

Interne Verweise

Kommentare