Auch wenn du fern bist

von Alfred Mertens
Mitglied

Auch wenn du fern bist.
Wenn die Zeit sich schwer
als Hindernis hat aufgestellt.
Wenn in die Schatten fällt

Was wir als lichte Bilder fanden.
Auch wenn du fern bist,
bist du mir doch nah.
Manchmal nur ahnend, zage
schon in der Furcht des Nichtergriffen Werdens
dann wieder fühlbar,
dass nicht mal die Frage
nach der Erinnerung wird brennen.
Und dass ich atme in dem Sein
das du bist !

Interne Verweise

Kommentare