Abschied

von Alfred Mertens
Mitglied

Du hast mir einen Traum erfüllt
auch wenn dein Lächeln an mir vorüber zieht.
ungewohnte Träume werden wach
sie schenken mir Sehnsüchte.
Als seien sie das letzte Spiegelbild
deiner herzlichen Gegenwart,
in dem Bewusstsein
dich in gewohnter Weise
noch einmal erleben zu dürfen.
Das Glück ist von kurzer Dauer,
aber es währt ewiglich,
während ich mich auf dem Wege mache,
die Welt zu verlassen,.
lasse ich dich wehmütig zurück.

Interne Verweise

Mehr von Alfred Mertens online lesen