Gedichte von Greta D.

Endlose Stunden
Gähnen lautlos
Gedanken ersticken…

Gerade freute ich mich auf ein Wiedersehen
Nach vielen…

Der Wecker tönt schrill ohne Gnade
Erst ein Kaffee und dann…

Ich sitze am Meer,
bin Teil der Weite
und des Windes.…

Leise kichernd
Wild und ohne Halt
Laut voller…

Eine Hummel, sich in einer Blüte labend,
nach einem langen…

Frei wie der Vogel im Wind,
schwebe ich durch die Luft.…