Prosagedichte ✓ große Sammlung ohne Verse oder Reime

empfohlene Prosagedichte
von Juliana Modoi
von Verona Bratesch
von Ingeborg Schneidereit
neue Prosagedichte
von Monika Jarju
von Marie Mehrfeld
von Monika Jarju
die schönsten Prosagedichte
von Monika Laakes
von Peter H. Carlan
Mitglied

Ich hatte meine Hände
zu einer Schale geformt

so wie…

von Peter H. Carlan
Mitglied

Nimm hin
mein aus fliehenden Fäden
geflochtenes…

von René Oberholzer
Mitglied

Einer starb mit 40
Alle weinten

Einer starb mit 90…

von Mara Krovecs
Mitglied

23.05.2013 - 7.50 Uhr - ich bin gefangen

Straßen reisen…

von René Oberholzer
Mitglied

Ich will nur dein Bestes
Sagte seine Frau
Und zog ihm…

von René Oberholzer
Mitglied

Mit Roger vielleicht einmal
Mit Vanessa nie und nimmer…

von Volker C. Jacoby
Mitglied

Sprach Humboldt: „Nach PERU wir gehn!
Berge zwar oft wir…

von Marcel Strömer
Mitglied

Ich halt mich fest an dir, du reumütiges, von Stille umgebenes…

von René Oberholzer
Mitglied

Alle sind im Garten
Braque isst einen Fisch
Calder…

von René Oberholzer
Mitglied

Astrud Gilberto begleitet mich
Durch die sternenklare Nacht…

von René Oberholzer
Mitglied

Der Schnee
Kommt und kommt
Nicht

Meine Frau…

von Dieter Strametz
Mitglied

Kurz vor dem Giftgas
einen Wimpernschlag
vor der…

von René Oberholzer
Mitglied

Jeden Weg
2x gehen

Einmal nach links
Einmal…

von * noé *
Mitglied

Versinken
in dem Spiegel deiner Seele
wie das…

von Bernhard W. Rahe
Mitglied

Gebt den Menschen Werkzeuge!
Sie werden damit versuchen,…

von René Oberholzer
Mitglied

Du hast gesagt gehen wir
Auf den zersägten Berg

Ich…

von René Oberholzer
Mitglied

Der Dichter sagt lakonisch
Das ist mein fiktives Leben…

von René Oberholzer
Mitglied

Oft sass ich
Am späten Samstagnachmittag
Auf seinen…

von Dieter Strametz
Mitglied

So schnell
hat Keiner
das Messer
im Rücken

von René Oberholzer
Mitglied

Vor dem Fenster
Bilden die Platanen Dächer
Der Regen…

von Lydia Kraft
Mitglied

Die Stadt wird schön gemacht
kaum einer hat Zeit
der…

von René Oberholzer
Mitglied

Das alte Paar
Streift jeden Morgen
Hand in Hand

von René Oberholzer
Mitglied

Die alte Frau
Auf der Insel geboren
Geht gebückt…

von René Oberholzer
Mitglied

Er trainiert jeden Tag
Rennt mehrmals
Durch den Wald…

von Ruth Weber-Zeller
Mitglied

das faulige ich gepflückter
äpfel nach aussen
gekehrt…

von René Oberholzer
Mitglied

Ein Duft von Fritteuse
Ich stehe auf

Ein Duft von…

von Michael Jörchel
Mitglied

Ich schicke
meine Träume,
meine Hoffnungen,

von René Oberholzer
Mitglied

3x in der Woche
Steigt er zu ihr
In die Wohnung empor…

von René Oberholzer
Mitglied

Ich heisse Adam
Und habe einen guten Kopierer
Und…

von René Oberholzer
Mitglied

Wenn der Schlaf dich noch nicht holt
Halt inne und denk dich…

von Mara Krovecs
Mitglied

Ich hol Holz - du liebstes Wesen
denn draußen heult der Wind…

von René Oberholzer
Mitglied

Über drei Brücken
Musst du gehen
Sagte ich zu ihr…

von Reim Ereien
Mitglied

fort gezogene Vogelschar, lang gezogener Winter, warten auf die…

von Michael Jörchel
Mitglied

Ich tat stets das Richtige
um euch zu gefallen.

Ich…

von René Oberholzer
Mitglied

Da war dieser Morgen
Der mit seinen kalten Fingern
Die…

von René Oberholzer
Mitglied

Ein paar Blätter noch
Die sich festklammern
An einem…

von René Oberholzer
Mitglied

Der blaue Himmel
Ein Backofen

Die Kastanienbäume…

von René Oberholzer
Mitglied

Als Ehemann
Die eigene Frau geschwängert

Als Vater…

von patricia erne
Mitglied

Sag mir,
wohin Du
gegangen bist.

Nicht einmal…

von René Oberholzer
Mitglied

Kürbissuppen schmecken immer nach Kürbis
Spargelsuppen immer…

von Ilia Kolganov
Mitglied

Steil fliegt der Phoenix seinen Ascheflug
Den Himmel…

von René Oberholzer
Mitglied

An einem fahlen Märzsonntag
Geht die herausgeputzte Liebe…

von Frank Wartner
Mitglied

frei schwimmer am becken rand
der leiber unzahl kühlt in…

von René Oberholzer
Mitglied

Ich hätte gerne
300 Gramm
Von diesem Käse
Für…

von René Oberholzer
Mitglied

Du hast mich
In dein Herz
Geschlossen

Wie komme…

von Ekkehard Walter
Mitglied

Eine alte Frage wird derzeit wieder neu gestellt:
Warum…

von René Oberholzer
Mitglied

Die Sommerbluse meiner Ex-Frau
Ist so schön dass sie

von Juliane Wiedenhöft
Mitglied

Was erwartest du vom Leben?
Was würdest du für die Erfüllung…

von René Oberholzer
Mitglied

Im Herbst
Klopfen die Bäume
An die Himmelstür

von René Oberholzer
Mitglied

Das Auto
Schafft Arbeitsplätze
Meinte einer

von Mara Krovecs
Mitglied

seltsamer november du
schneidest meine stimme
und…

von René Oberholzer
Mitglied

Einem Schirmverkäufer
Dem der Regen
Abhanden kam…

von René Oberholzer
Mitglied

Zwischen den Rapsfeldern
Friedhöfe
Aus dem 1.…

von René Oberholzer
Mitglied

Die See ist still
Kein Lüftlein weit und breit
Nur ein…

von René Oberholzer
Mitglied

Der Wind dieser feine Masseur
Streicht über meine Brüste…

von René Oberholzer
Mitglied

Zum letzten Loch
Ein weicher Schlag

Am letzten Loch…

von René Oberholzer
Mitglied

Eine grüne Fabrikfront
Fenster an Fenster
Eine…

von Michael Jörchel
Mitglied

Im Laufe meines Lebens
sind mir einige Träume abhanden…

von René Oberholzer
Mitglied

Die Rückkehr der schönen Gärtnerin
Hat die Luft im Wasser…

von René Oberholzer
Mitglied

Das dort ist ein Kunstwerk
Und das dort sicherlich auch…

von * noé *
Mitglied

Sein Leben teilt er mit IHR:
die kleinen Freuden,…

von René Oberholzer
Mitglied

Unglaublich
Sagt der alte Mann
24 Jahre im Keller…

von René Oberholzer
Mitglied

Schläfrig die Sprache der Nüsse
Verändert das Moos im Herbst…

von Dieter Strametz
Mitglied

Albanien, Bulgarien, Moldawien
Rumänien, Serbien, Kroatien…

von René Oberholzer
Mitglied

An Silvester
Sassen wir im Hotelzimmer
Schulter an…

von René Oberholzer
Mitglied

Gestern lag ich im Bett
Und er im Graben

Dann nahm…

von Peter H. Carlan
Mitglied

Meine Worte hängen
fest
als

literarisches…

von René Oberholzer
Mitglied

Ich blitze
Ab und davon

Dir zuliebe
Liebe ich…

Seiten