Dein Morgen

von Christine Jakob
Mitglied

Dein
Morgen

Fühle ihn
den sanften morgen
der mit dir
heute erwacht
wie er schmeichelt
in seinem licht
noch leis und weich
ganz sacht

fast so als ob er zärtlich spricht

umarme
diese zauber welt
mit den gedanken lieblich
wenn sie sich gähnend
im halbschlaf friedlich
in ihrer stille zeigt
und noch ein kleines weilchen
mit dir kuschelnd

zusammen

schweigt

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Christine Jakob online lesen

Kommentare

16. Jan 2015

So schön den Morgen hier beschrieben -
Da muss man ihn doch einfach lieben....
LG Axel

16. Jan 2015

Der neue Morgen ist wie ein kleines Kind - hinreißend in seiner Un-Schuld.

18. Jan 2015

Ihr seid alle so herzig, lieben Dank Axel, Noe, Alf, Yvonne und Angelique ... genießt euerWochenende, wozu ich euch herzliche Grüße schicke!

18. Jan 2015

Möge sich der neue Morgen, der bals anbrechen wird, ebenso kuschelig-schön anfühlen.
Liebe Grüße,
Jörg

19. Jan 2015

Liebe Christine,
schöne Zeilen!
Du beschreibst diesen Zauber des Neuanfangs der mit jedem Morgen neu erwacht.
Gerne gelesen...
Liebe Grüße,
Ilka

26. Feb 2015

...wunderbar erfühlt hast du ihn, den neuen Morgen. Sooo kann man nur schreiben, wenn man auch so zu leben weiß. Sei bedankt, Christine und freu dich, dass du uns mit deinen Zeilen Freude bereitest. LG Hans

30. Aug 2015

Jetzt stöbere ich hier leider verspätet noch so allerliebste Komments auf, herzlichen Dank lieber Hans Jörg, liebe Ilka und lieber Hans Jürgen! Ganz sonnige Grüße über die Welt!