Das lyrische Allerlei

von Pawel Markiewicz
Mitglied

Sag mir wo die Blumen sind...

Sag uns wo die zarten Blumen voller rosa Pracht sind
dort setzten sich musenholde Eisvögel nur für dich

sag uns was ist mit ewiger Bukolik geschehen
Träumereien können doch engelslandswärts triumphieren

sanfte Vergangenheit erlosch wie ein roter Funke
mit ihr all nicht seilge böse Zank und Kriege

sag mir wo blüht auf dein lila Zauber-Blümchen
denn meine Orchideen sind zart vom Winter her

zarte flügge Momente heißen neue Apollfittiche
sowie schöner Traum von Friedensmelancholie-Glanzphantasie

Blowing in the wind

wie viele Wege hat ein Jeder zu gehen
um ein wahrer Mensch zu werden?

so wird Dir deine goldige Gefühlsschwermut antworten
sowie alle Geister die auf penatenartige Verträumtheit harren

..............................................
Anm:

penatenartige = penatenhafte = wie Penaten aus der Mythologie

Interne Verweise