Ist es das, was ihr Glück nennt?

von Nocebo A.B.
Mitglied

Ergreifen, erhaschen,
Sekundenbruchteile nicht in Worte zu fassen;
Momente zerspringen, Euphorie übergreifend,
Zeit verstreichend, lässt Blicke abweichen;
Ist es das, was Menschen als Glück bezeichnen?
Gefühle im Rausch den Hochmut streifend.

Stetigkeit verbleibend im jeweiligen Moment,
Sekunden voll von Glück gedrängt;
Gefühle so leicht wie noch nie,
Stille birgt Schönheit, Im Sein ohne Krieg;
Mein Ich, mein Sein, Leichtigkeit fast lupenrein.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Mehr von Nocebo A.B. online lesen