Strasse der Wut

Bild von Marcel Strömer II
Mitglied

Gedankenflaggen, Augen rechts
grimmige Flattergeister, stillgestanden
Eisiges Schweigen der Jubelverwöhnten
"Die Gedanken sind frei"
Nicht besser wissen,
Nicht besser wissen wollen,
oder doch bewusst lügen?
Vergessen wir Geschichte,
holt sie uns ein
„Holt nieder Flagge!“
„Augen gerade – aus!“, „Hand – ab!“
Die Strasse führte zu oft ins Nichts
Einst tanzten hier Kriegszermürbte
eines all zu finsteren Landes
Noch gestern Jugendkultur Parade
- so ändern sich die Zeiten
Unter dem Asphalt schläft
ruhig das Gewissen
Unter der Haut pocht ein Herz
Die geballte Faust symbolisiert
Solidarität, Stärke oder Widerstand
Aber was wenn die Leiden
des modernen Lebens
die Achtsamkeit verdrängen
Aber was wenn Wut und Rage
Oberhand gewinnen?

Interne Verweise

Kommentare

03. Aug 2020

Vielleicht, ich weiß es nicht genau, hilft die Coronaphase dem Denken einen neuen und sinnvollen Anstoß zu geben !
HG Olaf