schuld

Bild von Laleah
Mitglied

verbrannt ist
meine haut mein haar
meine seele
von brennender schuld
auf mich geworfen
hass trifft mich friert ein
die verkohlten wunden
damit sie mir bleiben

blind vor schmerz
zerreißt sich die dunkelheit-
vor mir
meine alten fußspuren
auf dem weg
zu suchen was gut war

asche weht
aus den verkohlten wunden
und trägt schuld ab
beim gehen

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

03. Jan 2021

SCHULD ist ein großes Wort. Und Taten allein, tragen der Toten ewige Tafeln !
HG Olaf

03. Jan 2021

Ich stimme dir zu. Doch wer Schuld empfindet, obwohl er weiß, dass er nicht schuldig ist, trägt an der schweren Last der eisernen Tafel zu Lebzeiten...