alles hat seine zeit

Bild von Laleah
Mitglied

schwer sind die tage
wenn die zeit nicht vergeht
mich gedanken erdrücken
in sekunden ersticken

klar sind die tage
wenn ein weg führt zum ziel
mit freude mich füllt
das leben gelingt

leicht sind die tage
wenn am zenit ich mich wähne
wolken greifbar zum fliegen
mein leben mir zu füßen

rastlos sind die tage
wenn ich zum gehen bereit
dann abschied mich hält
doch bleiben entfällt

ruhig sind die tage
wenn keine sorge mich quält
die sonne mir lacht
mir die sinne entfacht

einsam sind die tage
wenn kalt der wind mich umweht
und von mir geborenes
ist wie schon verlorenes

gelassen sind die tage
wenn das herz die flügel hebt
alles was groß war wird klein
zu einem sicheren hain

* 2020 zum Teil auf einer anderen web

Mehr von Laleah Bach lesen

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

26. Feb 2021

Nun, weise? Ab und zu vielleicht ...Freut mich, dass es dir gefällt! Für mich ist es einfach stimmig in der Vielfalt der Tage, die durch die Nacht durchbrochen und somit endlich sind. Jeder Tag ist anders. Oft grundlos.

27. Feb 2021

Führt immer nur ein weg zum Ziel ? Manchmal wechsle ich das Gleis, wenn die einmal eingeschlagene
Richtung sich als Fehlschlag erweist. (Maus vor Schlange - das währt nicht lange)
HG Olaf

27. Feb 2021

Viele Tage, viele Ziele, viele Wege...

Es gibt jedoch Tage, an denen man "einen" Weg findet, oft auch nicht...

27. Feb 2021

diese unterschiedlichen Tage gehören zum Leben dazu, würde sie
als " normal bezeichnen, dennoch, Deine gelassenen Tage sind meine Favoriten.
HG Ingeborg

27. Feb 2021

So ist es, Ingeborg. Völlig unspektakulär. Tage im Leben eines jeden Menschen.

27. Feb 2021

Dieser Satz, liebe Uschi, ist die beste Inspiration für ein paar Zeilen!

Danke!