zuversicht

Bild von Laleah
Mitglied

coronakredenzt
ich wir und das virus
harren der späten tage schicksal
ohne angst
die um sich greift
es rieselt tickend die sanduhr
einen traum nach dem andern
in leichte augenblicke
abschied tod und brüchige
hoffnung
windwellen und kinderlachen
eine kleine hand in meiner
zuversicht
trägt das letzte sandkorn
mitten ins leben

(22.03.2020)

und immer noch

 

auf einer anderen Website erschienen

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

26. Jan 2021

Eines Tages spült ein guter Geist das Lachen in unsere mürrischen Gesichter.
Schönes Gedicht !
HG Olaf