Unsere 50x70 cm Literatur-Kunstdrucke sind nun auf Etsy verfügbar. Für Schulen, Bibliotheken, als Geschenk oder für die eigenen vier Wände. Jetzt anschauen

Erinnerungen an den Zirkus

Erinnerungen an den Zirkus

Ich lauschte schon beim Eintritt auf die seltsamen fremden Geräusche
Welche in mir ein besonderes Kribbeln hervorzurufen verstanden.
All die mir so fremden Bräuche.
Meine Blicke nach allen Richtungen ließ ich wanden.
Der Geruch nach Tieren, in den war ich richtig verliebt.
Das Trapez hoch am Zeltdach, das es so etwas gibt.
Beneiden tat ich die vielen Artisten,
Wie sollte ich wieder nach Hause gehen
Während sie durften von Ort zu Ort reisen und die ganze Welt besehen.
Im Rampenlicht blitzen und sich verkleiden
Ich konnte sie nur darum beneiden.
Nie habe ich wieder so herzhaft gelacht
Als damals die Clowns ihren Unfug gemacht.
Und sogar habe ich etwas geweint
als dann noch so herrlich alle vereint
Die Pferde in die Manege trabten.
Die Zuschauer kaum noch zu Atmen wagten
wenn diese durch brennende Reifen sprangen.
Hochrot glühten beim Anschauen meine Wangen.
Ach Zirkus wie habe ich dich geliebt,
noch heute dein Geruch in meiner Nase liegt.

Mehr von Monika Castrovillari Seyer lesen