Die Hängematte

Bild von dichterausPolen1
Mitglied

Die dichterische Muse ruht in zarter Hängematte.
Seltsamer Augenblick ist ein Engel ohne Fittiche.
Die Muse sei trunken vor Ambrosia und nicht von dem Wein!
Die Hängematte scheint der Muse halber leicht zu sein.

Auf der Hängematte landet auch ein Schmetterling-Träumer.
Der Wind berührt sie zärtlich wie ein bizarrer Zauberer.
In der Hängematte entstehen unendliche Träume
und Mären von sanftmütigen heimeligen Kobolden.

Du Hängematte verweile, du bist so traumhaft-goldig!

Interne Verweise

Kommentare