Leben im Kopf

Bild von Laleah
Bibliothek, Mitglied

Jagt mich die Zeit,
Angst,
dass nicht mehr viel
verbleibt?
Schreiben,
weil Gedanke um Gedanke
treibt?
Leben im Kopf,
das mir, uns allen
noch bleibt?

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

28. Jan 2021

Taten allein tragen der Göttinnen ewige Tafeln.
Meine Mutter sagte einst: Wird dir der Tag
zu schwer, arbeite !
HG Olaf

28. Jan 2021

Deine Mutter hatte/hat recht. Das weiß ich aus jahrzehntelanger eigener Erfahrung. Jetzt muss ich nicht mehr, auch wenn ich will...