Fassungslos

von Greta D.
Mitglied

Gerade freute ich mich auf ein Wiedersehen
Nach vielen endlosen Jahren

Gerade weckte mein Herz die Erinnerungen
Aus unbeschwerter Jugend

Gerade noch klingt sie in mir, deine Stimme
Vom letzten Telefonat

Gerade erst pochte mein Herz voll Spannung
Bei blühender Phantasie

Gerade jetzt zittert mein Leib und stockt mir der Atem
Zu früh kam dein Tod

©Greta D.

Für einen Freund, der ganz plötzlich eine Freundin aus seiner Jugendzeit verlor.

Rechtshinweis:
Dieser Beitrag ist urheberrechtlich oder durch Copyright geschützt und darf ohne Genehmigung nicht verwendet werden.

Interne Verweise

Kommentare

26. Mai 2018

Auch ich habe grade völlig unerwartet
eine Freundin verloren - fühle mit Dir.

LG Marie

26. Mai 2018

Es tut mir leid, Marie, dass du um deine Freundin trauern musst. Fühle mich dir verbunden.
LG Greta

26. Mai 2018

Den Schmerz um den Verlust einen verstorbenen nahen Menschen fühle ich beim Lesen Deines Gedichts, Greta,
mit Fassungslosigkeit, Trauer und Unwiderruflichkeit bleibt man allein zurück.
Lieben Gruß, Monika