ich atme dich ein und atme dich aus

Bild von Laleah
Bibliothek, Mitglied

erinnerungen, fürs alter gedacht, schlagen gnadenlos ein mitten im leben.
kriegsgebiet. blutdurchtränkt die zerfetzten träume zerstörter hoffnung.

tränen nach innen lautlos, lassen ersticken am atem der trauer.
ohne übergang das unverhoffte lachen des bitteren mundes, wie ein kind, das vergisst, warum es gerade geweint hat.

ohne übergang deine gedanken in meinen, dein lachen hören,
fühlen wie du und ahnen, was dich ausmacht und mich.

wechsel von einem leben ins andere als schlüge für beide nur ein herz,
zellengedächtnis deines werdens in mir, bewusstseinsdurchtränkt im universellen gedächtnis.

ich atme dich ein und atme dich aus in jedem augenblick.
ist das unendlich sein?

* für meinen Sohn Danjar

*auf einer anderen web

Rechtshinweis:
Für diesen Beitrag ist eine unkommerzielle Nutzung erlaubt, alle Rechte verbleiben jedoch beim Autor/bei der Autorin.

Interne Verweise

Kommentare

13. Mär 2021

... berührt mich tief, liebe Laleah

HG Marie